Satellite
Show on map
  • Day5

    Tag 2 von 3: Tempel

    October 13, 2017 in Cambodia ⋅ ⛅ 27 °C

    Nach noch einer unruhigen Nacht und lauten Bettnachbarinnen, beschließe ich heute ein Fahrrad zu mieten und mir schon mal auf eigene Faust den größten Tempel Angkor Wat anzuschauen. Der einzige Nachteil an den im Hostel gebuchten Touren ist nämlich, dass man nur wenig Zeit pro Tempel hat. Und weil es jeden Tag Regen geben könnte (vorhergesagt ist er immer, aber zum Glück bleibt es bei einzelnen Schauern gefolgt von Sonnenschein), will ich meine Chance nicht verpassen den bekanntesten Tempel im Trockenen zu sehen.

    Angkor Wat ist mit 7 km Entfernung am nächsten an Siem Reap. Nach anfänglich grauem Himmel, breche ich dann in der prallen Mittagsonne auf. Die Fahrt geht gut und ich bin nach ca. 45 Minuten da. Es ist wenig los in der Mittagssonne. Ich kann mir in Ruhe Angkor Wat angucken.
    Read more

    Susanne und Frank

    SUPER FOTOS !

    10/14/17Reply
    Anna Lehmann

    Sieht toll

    10/15/17Reply
    Anna Lehmann

    Aus!!! 😍

    10/15/17Reply