Satellite
Show on map
  • Day53

    Palawan- puerto princesa

    January 3, 2017, Sulu Sea ⋅ ⛅ 30 °C

    Am 31.12. flogen wir nach Puerto Princesa, einer Hafenstadt auf palawan. Weil wir nichts besonderes geplant hatten feierten wir Neujahr an einem local Place mit großer Bühne, Musik, Glücksspiel und Essensständen. Da ich von der spontanen pool Party am Vorabend kaputt war lag ich um halb 2 im Bett.
    Am nächsten Tag besuchten wir eines von 4 offenen Gefängnissen in den Philippinen in denen die Insassen sich frei bewegen können und es keine Mauern gibt. Ich war erstaunt weil nicht mal wir kontrolliert wurden und es auf dem Gelände kaum guards gab. Die Rückfall Quote sei dort wohl sehr gering. Wir wurden zu einem Snack eingeladen und unterhielten uns ewig mit ein paar Gefangenen die von ihrem Leben dort und dem Leben davor erzählten warum sie da sind usw. Die Umgebung dort war wunderschön! Die Insassen können auf Feldern Arbeiten oder Souvenirs für Besucher machen. Es war sehr interessant...
    Am nächsten Tag fuhren wir zum Underground River, was auch als Weltwunder bezeichnet wird. Es ist ein Fluss oder besser gesagt das Meer was unter den felsformationen mehrere Kilometer wie eine Höhle durchgeht. Weiter ging es anachliessend nach el nido ...
    Read more