April 2018 - Mai 2019
  • Explore, what other travelers do in:
  • Day6

    6.Tag Krakau Schindlers Fabrik

    April 12, 2018 in Poland ⋅ ☀️ 21 °C

    In Krakau kommt man um Geschichte nicht herum und ein ganz besonderes Kapitel im Zweiten Weltktieg stellt die Fabrik von Oskar Schindler dar. Diese besuchten wir heute und wir fanden eine wirklich gute und lebendige Ausstellung vor. Geschichte, so bedrückend sie auch sein mag, wird dort lebendig wiedergegeben.Read more

  • Day4

    4. Tag Ankunft in Krakau

    April 10, 2018 in Poland ⋅ ☀️ 20 °C

    Auf die Minute genau klopfte es an der Tür. Alle schliefen noch fest und bis man überhaupt wusste, was los war, vergingen ein paar Augenblicke. Licht an, drei Schlösser öffnen und nicht über die Leiter stolpern. Der versprochene Kaffee mit den Frühstücksboxen war fertig. Nach der Katzenwäsche fuhr der Zug auf die Minute genau in Krakow Glowny ein. Das Spiel Geld wechseln und aus Scheinen Münzen machen begann wieder. Nachdem das Gepäck wieder verstaut war ging es in die Altstadt. Gegenüber der Burg Wawel gab es am Flußufer erstmal das Bahnfrühstück. Das war ok und das Wetter noch viel mehr. Die Stadt erwachte grad erst und wir gingen etwas durch die Altstadt. Statt ins Marriott ging es am Nachmittag ins Ibis Budget für 9€ pro Nacht/Zimmer. Der Bus fuhr direkt vom Bahnhof innerhalb von ca.25 Min bis zur Haltestelle vor dem Hotel. Erstmal duschen und etwas ausruhen. Abends ging es dann sehr lecker und preiswert polnisch Essen und nochmal durch die Altstadt.Read more

  • Day3

    3.Tag Leipzig nach Prag nach Krakau

    April 9, 2018 in Czech Republic ⋅ ☀️ 14 °C

    Noch einmal die Annehmlichkeiten der Lounge mit Frühstück genießen und schon war es Zeit für die Fahrt im IC Bus nach Prag. Der Weg zum nagelneuen Busterminal in Leipzig war kurz und der Bus kam pünktlich. Lediglich 10 Personen waren mit an Bord und so hatten wir eine entspannte Fahrt. Pünktlich kam der Bus in Prag am Hauptbahnhof an. Da wir am gleichen Tag den Nachtzug nach Krakau gebucht hatten, brauchten wir kein Hotel sondern nur ein Schließfach für das Gepäck. Tschechien hat leider keinen Euro und so musste erstmal Geld getauscht und dann nach noch einmal von Scheine in Münzen gewechselt werden. Vom Bahnhof sind es ca. 20 Minuten ehe man die Altstadt erreicht. Wir bummelten erstmal ziellos durch die Stadt. Am Flussufer legten wir eine Pause ein, was bei praller Sonne und über 20 Grad sehe angenehm war. Die Aussicht war dort schon sehr schön und wurde dann vom besteigbaren Turm der Prager Burg getoppt. Am Flußufer entlang ging es über die Karlsbrücke und kleine Gassen zurück zum Rathaus mit der astronomischen Aposteluhr. Auf dem Marktplatz wurde der Ostermarkt noch abgebaut. Auf der Suche nach einer Lokalität, wo unser Spiel gegen Leipzig übertragen wird, sind wir leider nicht fündig geworden. Das Abendessen gabs unspektakulär bei McDonald's, der auf dem Weg zum Bahnhof lag. Im Bahnhof wurden die letzten Kronen in Bier zur Siegesfeier rausgehauen und dann stand auch schon der Nachtzug bereit. Gegen 22:20 Uhr setzte sich dieser in Bewegung. Schnell noch das Gepäck verstaut und das Bier zum 4:1 Auswärtssieg geöffnet. Ab ging es dann in die Betten aus denen uns der Schaffner um 5:50 Uhr mit Kaffee und Frühstück wieder wecken sollte.Read more

  • Day2

    2. Tag Leipzig

    April 8, 2018 in Germany ⋅ ☀️ 17 °C

    Nach einem ausgiebigen Frühstück ging es zu Fuß zum Völkerschlachtdenkmal. Auf dem Weg dorthin lag ein Flohmarkt auf dem Gelände der alten Messe. Nach etwas stöbern und einfach nur gucken, ging es rüber zum imposanten Denkmal. Acht Euro kostet der Spaß und man kann nicht nur den gewaltigen Innenraum mit Kuppel sehen, sondern bis auf die Kuppel hoch. Durch die Innenstadt ging es auf Kaffee und Kuchen zum Hotel zurück, wo auch mal der Pool getest wurde. Nach einem warmen Snack gings nochmal in die Stadt, wo unser Team grad das Hotel bezog. Naja, wenigstens haben wir den Bayer in Leipzig gesehen, wenn auch nicht im Stadion. Beim Bier in der Lounge checkten wir schon mal die Lage für die Weiterfahrt nach Prag.Read more

  • Day1

    1.Tag Leipzig

    April 7, 2018 in Germany ⋅ ☀️ 16 °C

    Das zarte Weckerklingeln um 5 Uhr leutete den Leipzig/Prag/Krakau Urlaub ein. Es wird die erste Fußballtour ohne eine Minute Fußball sein, DANKE DFL. Mit dem ICE ging es über Frankfurt nach Leipzig. Um 11:30 Uhr konnte direkt das Zimmer in Marriott auf der Executive Ebene bezogen werden, da haben wir dieses Mal nicht gegeizt.:) Alle extra bestellten Dinge lagen im Zimmer bereit und wir gönnten uns einen Kaffee in Lounge zum Start. Bei sommerlichen Wetter ging es zum Bummeln in die Altstadt, vorbei an schicken Fassaden und prachtvollen Kirchen. Da das Hotel sehr zentral liegt, gingen wir auf ein Stück Kuchen und Latte Macchiato kurz hoch, ehe wir in einem Park noch etwas das Wetter genießen konnten. Der Panorama Tower mit herrlichen Blick auf Leipzig wollte noch erklommen werden. Den Abend ließen wir mit dem ein oder anderen Kaltgetränk zu warmen und kalten Snacks ausklingen. Das ist schon angenehm.Read more