Satellite
Show on map
  • Day18

    Rainbow Beach

    February 15, 2020 in Australia ⋅ ☀️ 29 °C

    Am Samstag kam ich pünktlich in Rainbow Beach an. Der Hauptgrund, warum ich herkam, war eine zweitägige Tour zur Fraser Island - einer Sandinsel. Hierzu werde ich morgen nochmal gesondert berichten.
    Am Samstag verbrachte ich den Nachmittag jedenfalls damit ein bisschen durch den superkleinen Ort zu spazieren um am Ende natürlich... genau - am Strand zu liegen. 😍
    Abends lernte ich dann im Hostel einen Gasherd per Streichholz zu entzünden und tauschte mich später mit meinen drei deutschen Zimmergenossinnen aus. Obwohl, es war mehr ein Anhören der Sorgen von Girlis, die knapp 10 Jahre jünger waren als ich (man, bin ich alt 😱).

    Sonntagmorgen ging es dann früh morgens los zur Tour.

    Heute Abend (Montag) wurde ich dann gegen 17 Uhr wieder in Rainbow Beach rausgelassen. Da die Rückkehr der Tour zu spät war um noch einen Bus zu meinem nächsten Stop zu nehmen, habe ich noch eine Übernachtung hier. Und für diese Übernachtung habe ich mir ein Einzelzimmer in einem Motel gegönnt. Das heißt, ich habe heute ein Mini-Appartment mit eigener Küchenzeile, Klimaanlage, Terrasse, Fernehen mit Netflix, einem Doppelbett und vor allem einem eigenen Bad 🙏🏻
    Da mich der Ort mit Regenschauern empfing, konnte ich also ganz ungeniert und ausgiebig duschen (mit Frottee-Handtuch und richtig trocknen hinterher☝🏻💪🏻), einkaufen und eine Pizza vom Pizzabäcker nebenan in meinem kleinen Heim genießen. Nebenbei lief Dirty Dancing und ich fühlte mich ein bisschen königlich😄
    Jetzt werde ich gleich ganz bestimmt ganz tief und fest schlafen & morgen geht es dann weiter zum Airlie Beach.
    Read more

    Franziska Wittenburg

    Wie süß... Du hast Netflix und suchst aus diesem riesigen Programm dingsi dongsi aus 🙈😂😘

    2/20/20Reply
    Anja Hschdt

    😄😄😄🤷🏼‍♀️ Anfänger 😉

    2/20/20Reply