Satellite
Show on map
  • Day27

    Zwischen Kiwis und Auenland

    October 27, 2016 in New Zealand ⋅ ☀️ 18 °C

    Auch heute wieder das Motto: Morgenstund hat Gold im Mund oder auch: der frühe Kiwi fängt den Wurm!
    7:30Uhr aufgestanden, sind wir nach dem Frühstück erst einmal wandern gegangen und zwar auf den 45-minütigen Ruakuri Bush Walk, der uns gestern nach unserem Black Water Rafting noch empfohlen wurde. Der Weg führte schön durch Wälder, an - und um die Höhlen herum und man konnte schöne, dichte Regenwald-ähnliche Natur sehen. Allerdings war es den ganzen Tag sehr wechselhaft, weshalb wir immer wieder von Regenschauern überrascht wurden, jedoch 5 Minuten später wieder bester Sonnenschein herrschte!
    2. Punkt auf der Tagesordnung: Kiwis angucken! Und zwar war das in einem Vogelpark in Otorohanga möglich! Dort haben wir ganz kurz einen hinter einer Glasscheibe sehen können, wie er sich schnell Futter schnappte und dann wieder davon düste.
    Auch konnten wir dort Kias, kleine grüne Papageien mit der Hand füttern! =)

    Danach ging es dann zum letzten und krönenden Abschluss des Tages: eine Tour durch Hobbiton, im Auenland!!!!
    So schön hatten wir uns das gar nicht ausgemalt, aber es war wirklich unglaublich niedlich, alles super liebevoll gestaltet und bis ins kleinste Detail hergerichtet! Die Taverne, in der wir am Ende einen Cider bekommen haben, urgemütlich, wirklich super schön. Wir sind jetzt noch auf einem Campingplatz 5 Minuten vom Filmset entfernt, von dem aus man kilometerweit über die ganze Landschaft schauen kann. Durch das Wetter gab es heute auch ständig Regenbögen in allen Farben. Es ist hier wie im Traum! Bestimmt merken wir den Unterschied gar nicht, wenn wir gleich einschlafen ;)
    Gute Nacht :-*
    Read more