Satellite
Show on map
  • Day21

    Pozo de la salud zur Playa del Verodal

    January 22 in Spain ⋅ ⛅ 19 °C

    Eigentlich stand heute eine große Wanderung durch die Berge auf dem Programm doch da die Bergkuppen in den Wolken verschwinden ziehe ich eine Küstenwanderung einem Marsch durch Nebel vor.
    Ich fahre in den Westen der Insel und parke in dem kleinen Ort Pozo de Salud. Meine Wanderung führt mich durch eine karge, mal schwarze und mal rote Lavalandschaft überwiegend an der Küste entlang. Der Atlantik hat die steilen Felsen auf eine so beeindruckende Art gestaltet, dass schwer vorstellbar ist, dass dies alles durch Zufall so entstanden ist. Es haben sich riesige Tore gebildet, die filigran tiefe Einschnitte in den Felsen überspannen. Der Wendepunkt meiner Wanderung ist der, laut Wanderführer, beste Strand der Insel, die Playa del Verodal. Hier könnte man schön Party feiern. Unter einem strohgedeckten Dach gibt es mehrere in den Fels gehauene Grills und große Tische. Ich bin jedoch der einzige Partygast und der bedeckte Himmel animiert mich nicht dazu, mich hier an den Strand zu legen. Ich wandere also die neun Kilometer zurück und verbringe den Abend alleine in Inge und bereite mir Tortellini.Read more