Satellite
Show on map
  • Day48

    Lake Pukaki

    March 3 in New Zealand ⋅ 🌧 20 °C

    Als wir heute gegen halb acht aufgewacht sind, hat es leider in Strömen geregnet, sodass wir erstmal weitergeschlafen haben. Das hat gut geklappt, sodass wir uns erst gegen halb zwölf aufgemacht haben Richtung Mount Cook. Der Weg zum Mount Cook verläuft am See Lage Pukaki. Dieser See ist so unbeschreiblich schön! 🥰 So eine schöne Wasserfärbung habe ich noch nie gesehen (hellbau/ türkis). Also haben wir auf dem Weg diverse Male angehalten und Fotos gemacht sowieso einfach den Ausblick genossen. Ein Glück schien sogar die Sonne ☀️. Als wir dann in Mount Cook angekommen sind, ging die beeindruckende Landschaft weiter: Berge, Wasserfälle und Gletscher so weit das Auge reicht. So toll hab ich es mir hier nicht vorgestellt. Die Natur übertrifft sich immer wieder selbst! Da morgen die Wanderung Hooker Valley Track ansteht, haben wir die Nacht direkt am Campingplatz beim Startpunkt der Wanderung am Fuße eines Gletschers verbracht. Das war ganz schön kalt und windig. 🥶Read more