Short Weekend Trip to New York
  • Explore, what other travelers do in:
  • Day4

    Central Park

    April 15, 2019 in the United States ⋅ ☁️ 13 °C

    Rund 350 Hektar misst der Central Park, der nicht nur Naturliebhaber und Freizeitsportler, sondern auch Kulturinteressierte und Architekturbegeisterte magisch anzieht. Die fruchtbare Grünanlage, die mit einer Vielzahl von Seen gesegnet ist, bildet mit den angrenzenden Bauwerken New Yorks einen fantastischen Kontrast. Verschlungene Wanderpfade führen an altehrwürdiger Baukunst, an Statuen und Brücken und an weitläufigen Rasenflächen vorbei.Read more

  • Day4

    Grand Central Station

    April 15, 2019 in the United States ⋅ 🌧 15 °C

    Das Grand Central Terminal wurde am 2. Februar 1913 als Kopfbahnhof eingeweiht und ist seitdem der Bahnhof mit den meisten Gleisen weltweit – seine 67 Gleise enden an 44 Bahnsteigen.
    Nicht nur die pompöse Halle kann einen in Staunen versetzen, sondern auch die kleinen nicht jedermann bekannten Gimmicks, z.B. alle Uhren wurden um genau eine Minute vorgestellt, um den Passagieren 60 Extrasekunden zu geben, dass es das erfolgreichste Fundbüro der USA besitzt und dass das Terminal auch einen Tennisplatz besitzt.Read more

  • Day4

    High Line Tour

    April 15, 2019 in the United States ⋅ ⛅ 16 °C

    Die High Line ist eine 2,33 Kilometer lange, nicht mehr als solche genutzte erhöhten Güterzugtrasse im Westen von Manhattan, die von zu einer Parkanlage umgebaut wurde. Der Park fängt im Meatpacking District an und zieht sich bis zu den Hudson Yards.Read more

  • Day3

    Free Walking Tour by Night

    April 14, 2019 in the United States ⋅ ☁️ 15 °C

    An der Südspitze von Manhattan findet eine Renaissance statt.
    Seit den Terroranschlägen 2001 wurden mit der Sanierung von Ground Zero konzertierte Anstrengungen unternommen, um diesen Teil der Stadt zu sanieren.
    Das silberne Memorial and Museum, die goldenen Lichter des Woolworth Building und die Lichterkette entlang der Brooklyn Bridge bieten eine besondere Art, New York City zu betrachten.
    Read more

  • Day3

    Sex and the City

    April 14, 2019 in the United States ⋅ ☁️ 17 °C

    Die New Yorker Journalistin Carrie Bradshaw und ihre drei Freundinnen, Samantha, Charlotte und Miranda, sind auf der Suche nach der großen Liebe. Dabei schlagen sie sich durch den Dating-Dschungel der Stadt, bringen ihre Freunde an den Rand der Verzweiflung und experimentieren gerne.Read more

  • Day3

    Statue of Liberty - Lady Liberty

    April 14, 2019 in the United States ⋅ ☁️ 18 °C

    Die Freiheitsstatue ist eine von Frédéric-Auguste Bartholdi geschaffene Kolossalstatue steht auf Liberty Island und wurde am 28. Oktober 1886 eingeweiht.
    Die Statue mit dem vollen Namen „Liberty Enlightening the World“ war ein Geschenk Frankreichs an die USA. Für die Statue war Frankreich verantwortlich, für den Sockel die USA. Weil das Spendensammeln dafür auf beiden Seiten äußerst stockend lief, kam das Geschenk zehn Jahre zu spät – eigentlich hatte es zum 100. Jahrestag der amerikanischen Unabhängigkeit 1876 eingeweiht werden sollen.
    Die Statue ist seit 1984 als Weltkulturerbe der UNESCO klassifiziert.
    Read more

  • Day3

    Wall Street - New York Stock Exchange

    April 14, 2019 in the United States ⋅ ⛅ 19 °C

    Als Schutz vor Überfällen der Indianer ließ der derzeitige Gouverneur 1652 im Norden der Stadt quer über die Insel einen Wall aufschütten, der später der dort verlaufenden Straße ihren Namen gab. Auf der Wall Street befand sich ab 1711 der erste Sklavenmarkt New Yorks. Die rund 800 Meter lange Straße bildet das Zentrum des New Yorker Finanzdistrikts.Read more

  • Day3

    Wall Street - Charging Bull

    April 14, 2019 in the United States ⋅ ⛅ 20 °C

    Der Künstler sieht den Charging Bull als eine Möglichkeit, den Macher-Geist von Amerika und vor allem New York zu verkörpern. Er ist ein Symbol für diese Orte, an die Menschen aus der ganzen Welt unabhängig von ihrer Herkunft kommen und durch Entschlossenheit und harte Arbeit erfolgreich werden können. Di Modica sah dieses Symbol der Männlichkeit und des Mutes als das perfekte Gegenmittel gegen den Schwarzen Montag von 1987.Read more

  • Day3

    One World and Memorial Pools

    April 14, 2019 in the United States ⋅ ⛅ 20 °C

    Ursprünglich sollte das One World Trade Center „Freedom Tower“ heißen. Dieser Name ließ sich aber nicht so gut vermarkten, daher wurde 2009 der jetzige Name gewählt. Der Wolkenkratzer wurde von 2006 bis 2014 auf dem Ground Zero Gelände neben der Stelle des am 11. September 2001 bei Terroranschlägen zerstörten World Trade Centers errichtet.
    An den Stellen der zerstörten Zwillingstürme befinden sich, „Fußabdrücken“ gleich, zwei große Becken (Memorial Pools). Diese sind mit einer Kupferumrandung versehen, in die die Namen der 2983 Menschen gefräst sind.
    Read more