Joined December 2019 Message
  • Day2

    Herrnhuter Stern

    May 30 in Germany ⋅ ⛅ 15 °C

    Als Herrnhuter Stern bezeichnet man einen beleuchteten Advents- oder Weihnachtsstern einer bestimmten geometrischen Bauart, der den Stern von Betlehem symbolisiert. Die Sterne sind mathematische Sternkörper, die aus einem Rhombenkuboktaeder als Grundkörper mit aufgesetzten Pyramiden bestehenRead more

  • Explore, what other travelers do in:
  • Day2

    Schloßplatz

    May 30 in Germany ⋅ ☁️ 16 °C

    Die Ursprünge des heutigen Schloßplatzes liegen im 18. Jahrhundert, in dessen erster Hälfte die damalige Brücke über die Elbe umgebaut wurde. Die Hofkirche schirmt den Schlossplatz teilweise vom benachbarten Theaterplatz ab und ist das einzige barocke Gebäude an diesem Platz, der in den Jahren kurz nach 1900 durch teilweise historisierende Neubauten einen großen Teil seines bis heute ersichtlichen Charakters erhieltRead more

  • Day2

    Brühlsche Terrasse

    May 30 in Germany ⋅ ☁️ 16 °C

    Die Brühlsche Terrasse ist ein architektonisches Ensemble. Sie liegt im Stadtzentrum in der Altstadt und erstreckt sich über etwa 500 Meter entlang der Elbe zwischen der Augustusbrücke und der Carolabrücke. Die Brühlsche Terrasse wird auch als Balkon Europas bezeichnet. Der Begriff wurde zu Beginn des 19. Jahrhunderts geprägt und später vielfach in der Literatur verwendet.Read more

  • Day2

    Hausmannsturm

    May 30 in Germany ⋅ ☁️ 17 °C

    Der Hausmannsturm ist der älteste heute noch existierende Teil des Dresdner Schlosses und wurde um 1400 in seinen unteren Teilen begonnen. Der Turm ist mit seinen 100,27 Metern Höhe eines der markantesten Bauwerke Dresdens und ein beliebter Aussichtspunkt.Read more

  • Day2

    Café Kreutzkamm Dresden

    May 30 in Germany ⋅ ⛅ 20 °C

    Es begann 1825 in Dresden als der 25jährige Jeremias Kreutzkamm aus Quedlinburg stellt am 16. März 1825 in Dresden den Antrag auf Erteilung des Bürgerrechts und bittet gleichzeitig um die Konzession, ein Conditorei-Geschäft betreiben zu dürfen.
    Die Conditorei Kreutzkamm gehört nicht ohne Grund zu den ältesten und bekanntesten Konditoreien. Schon das sächsische Königshaus vertraute auf die handgemachten Spezialitäten. So war die Konditorei ehemals königlicher Hoflieferant.
    Read more

  • Day2

    Flanieren durch den großen Garten

    May 30 in Germany ⋅ ⛅ 17 °C

    Der Große Garten ist ein Park barocken Ursprungs in dessen Zentrum befindet sich als bedeutendstes Bauwerk das nach einem Entwurf Johann Georg Starckes um 1680 errichtete Sommerpalais. Im Großen Garten wachsen mehr als 17.000 Bäume unterschiedlicher Arten und Gattungen. Die Parkeisenbahn, eine seit 1950 verkehrende Liliputbahn, bietet einen mehrere Kilometer langen Rundkurs durch den Garten.Read more

  • Day2

    Dresden von oben

    May 30 in Germany ⋅ ⛅ 17 °C

    Der Turm der Kreuzkirche ist 94 Meter hoch und wurde nach dem Vorbild des Turms der Katholischen Hofkirche erbaut. Dabei wurde die barocke Form des Hofkirchturms in klassisch-einfache Formen auf den Kreuzkirchturm übertragen. Bei der Besteigung müssen 259 Stufen bis zum Erreichen der Aussichtsplattform in 54 Meter Höhe bewältigt werden.
    Von oben hatten wir eine super schöne Sicht über Dresden.
    Read more

  • Day2

    Die Dresdner Kreuzkirche

    May 30 in Germany ⋅ ⛅ 17 °C

    Die Kreuzkirche am Altmarkt ist die evangelische Hauptkirche der Stadt und mit mehr als 3000 Sitzplätzen ist die Kreuzkirche der größte Kirchenbau in Sachsen. Der Kirchbau wurde in seiner Geschichte fünfmal zerstört, zuletzt im Zweiten Weltkrieg. Der äußere Wiederaufbau erfolgte 1946 bis 1955, ein Wiederaufbau des Innenlebens mit seinen Jugendstilelementen erfolgte bis heute nur in Teilen.Read more

  • Day2

    Der Zwinger

    May 30 in Germany ⋅ ⛅ 16 °C

    Der Zwinger entstand ab 1709 als Orangerie und Garten sowie als repräsentatives Festareal. Der Zwingergarten erfüllte noch eine seiner Bezeichnung entsprechende Funktion als enger Festungsbereich zwischen der äußeren und inneren Befestigungsmauer. Auf den Zwinger traf dies schon bei Baubeginn im frühen 18. Jahrhundert nicht mehr zu, dennoch ging der Name auf ihn über.Read more

Never miss updates of Martina Wolf with our app:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android