Satellite
Show on map
  • Day9

    Wadi Damm

    January 4, 2020 in Oman ⋅ ☀️ 22 °C

    Nach den schönen Erlebnissen und den zwei Nächten im Hotel in Nizwa zieht es uns doch wieder raus in die Natur. Unser nächstes Ziel heißt deswegen Wadi Damm, nochmal im Nordwesten des Omans in den Bergen. ⛰
    In einem großen Supermarkt finden wir Feuerholz und Kohle und kaufen Fleisch für den Abend. Holz einfach so zu sammeln, kann in den kargen Bergregionen ganz schön mühselig werden.
    Ein Highlight des Tages begegnet uns dann gleich auf der Fahrt: Dromedare neben der Straße! Yeah, Orient!!!! 😬👍

    Wadi Damm gilt eigentlich noch als kleiner Geheimtipp, aber wir sind trotzdem nicht die Einzigen dort. Macht aber nichts, hier findet jeder noch sein Plätzchen um ungestört Campen zu können. Auch wir parken an einem ruhig gelegenen Winkel, perfekt gelegen neben einer Felswand auf der einen Seite und Sträuchern und Felsbrocken auf der anderen.
    Bevor wir uns einrichten und grillen, machen wir eine kleine Wanderung zu den Wadi Damm Pools. Dafür geht man ca eine Stunde die gleichnamige Schlucht hoch, immer an einem Wasserlauf entlang, der sich über die Jahrtausende in den Fels gegraben und glatten Stein sowie kristallklare Becken geschaffen hat. Schon auf dem Weg gäbs eigentlich genügend Möglichkeiten zum Schwimmen, aber wir kraxeln, springen und marschieren bis fast zur Quelle. Dort agekommen erwartet uns ein türkisfarbener Pool und nach ein bisschen Klettern und Suchen finden wir auch den Zugang. Also runter mit den Klamotten und rein ins Wasser (natürlich in Badehose und Badeanzug 😂)! Neben der angenehmen Erfrischung gibt’s hier viel zu entdecken: kleine Höhlen, Überhänge mit Farnen und Wasserfällen und Plätze zum Springen.

    Als uns dann irgendwann im Wasser zu kalt wird, treten wir den Rückweg an und Pit macht ein tolles Lagerfeuer. Wir lassen uns Fleisch und Salat schmecken und genießen den lauen Abend unter Omans Sternenhimmel. ✨
    Read more