Satellite
Show on map
  • Day14

    Die Baustelle und das Hitzeplech

    September 26, 2018 in the United States ⋅ ☀️ 16 °C

    Mitten auf dem Highway in einer Baustelle wo Lkw und Autos mit ca. 120 km/h aneinander vorbei ballern hören wir plötzlich ein lautes Klappern da wir zuerst die Annahme hatten das es Töpfe waren begab ich mich nach hinten stellte aber schnell fest das es unter dem Boden vor dem rechten Hinterreifen herrührt.
    Also lehnte ich mich etwas aus dem Fenster um von dort einen besseren Blick zu haben.
    Ich entdeckte ein Metallstück das vor dem Reifen gefährlich immer wieder auf den Boden knallte so sah Jojo sich gezwungen auf den sehr abfallend mit Kies ausgefüllten Seitenstreifen anzuhalten. Die Autos jagten trotz Warnblinklicht nur so an uns vorbei, das Wohnmobil bereits gefährlich zur Seite geneigt und Jojo untendrunter der versuchte es zu entfernen ich sag euch so viel Angst hatte ich nicht mal an der Kante des Grand
    Canyon' s 🤤🤤🤤🤤
    Nach mehreren Minuten war es Jojo gelungen durch hebeln es vom Rahmen zu entfernen wo es mit ca 10 cm noch befestigt war.
    Nun mussten wir noch zurück auf die Autobahn was auch kein leichtes Unterfangen darstellte.
    Ich kann nur sagen dank dir Hartmut das du Jojo zu einem handwerklich begabten Mann gemacht hast 😅
    Dank Gott
    Und P.S.-- Amis können keine Autos bauen--
    Read more

    PIPILOTTA

    YEAH..erste Panne..gut gelöst. Guter Bruder..toller Mechaniker. Ja das kann er..dafür hat er Ei Fach ein Händchen.. glaub das liegt einfach am logischen Denken..:) gut dass die Kerstin das gleich gehört hat. Dann euch noch ne gute Reise! Ohne Panne! LIEBE ♡ aus Albania

    9/28/18Reply
    Johannes Sichert

    Danke Schwesterchen 😘

    9/29/18Reply