Joined August 2020 Message
  • Day11

    Heimat olee !

    August 21, 2020 in Germany ⋅ 🌙 27 °C

    .... Und heute hatte unser Trip in die Berge ein Ende. Um 7 Uhr starteten wir gen Heimat. Dieses Mal über den schnellsten Weg über Brenner und Autobahn in Italien und Österreich.
    ... Heute gibt's leider keine Bilder mehr, aber wir freuen uns schon auf die nächste Reise und dazugehörige Dokumentation.
    @Jule und Peter: Danke für die coole Inspiration 😊
    Read more

  • Explore, what other travelers do in:
  • Day10

    Sellajoch - und die Parkplatzsuche

    August 20, 2020 in Italy ⋅ ⛅ 20 °C

    Zum Abschluss unseres Urlaubs war eigentlich der Plan noch eine abschließende Wanderung am Sellajoch zu unternehmen.
    Leider mussten wir schon bei der Anreise feststellen, dass wir uns heute ein paar Minuten zu spät auf gemacht hatten. Denn auf dem Weg hoch sowie oben angekommen war es unmöglich, einen Parkplatz zu ergattern. Daher beschlossen wir, am Fuße des Sellastocks zu starten und einen kleinen Spaziergang zu machen. Das Wetter war herrlich und so verbrachten wir entspannt den letzten Tag in den Dolos.Read more

  • Day9

    Seiser Alm - Teil 2

    August 19, 2020 in Italy ⋅ ☀️ 15 °C

    Heute war ein weiterer Wandertag angesagt. Dieses Mal starteten wir von unserer Unterkunft in Pufels in Richtung Seiser Alm.
    Unser Ziel hieß "Edelweiß Hütte", die wir kurz nach dem Mittag erreichen konnten.
    Auf dem Weg dorthin wurde uns klar, wie sehr touristisch doch dieser Ort war. Chinesen, die sich sich in einer Kutsche den Berg hinauf kutschieren ließen, war ein schönes Beispiel dafür 😅...
    Nachdem 17,5km und 650hm ↗️↘️ auf dem Tacho standen, waren wir wieder am Ausgangspunkt angekommen und ließen den Tag bei einem Glas Südtiroler Genuss 🍷ausklingen.
    Read more

  • Day8

    Bozen

    August 18, 2020 in Italy ⋅ ☁️ 21 °C

    Irgendwie haben wir den Wettergott nicht im Griff... Da schlechtes Wetter über den ganzen Tag gemeldet war, entschlossen wir uns für einen weiteren Tag in einer Stadt. Daher brachen wir nach Bozen auf.
    Dort sollten wir dann doch bei herrlichem Sonnenschein durch die City schlendern und genossen einen Eiscafé auf dem Waltherplatz.
    Darüber hinaus statteten wir dem Weinladen des Klosters Muri Gries einen Besuch ab. 🍷😉
    Read more

  • Day7

    Am Weiher

    August 17, 2020 in Italy ⋅ ☁️ 20 °C

    Heute war leider nur schlechtes Wetter angesagt, daher wollten wir eigentlich nach Bozen. Leider ging gestern Nacht beim Gewitter scheinbar eine größere Mure ab, die die Hauptstraße nach Bozen versperrte. Daher machten wir nur einen kleinen Ausflug und Spaziergang an einen Weiher in der Gegend und es nutzten den Rest des Tages zur Entspannung und Ausplanung unserer "fetten Fete". 🤗Read more

  • Day6

    Corvara

    August 16, 2020 in Italy ⋅ ⛅ 17 °C

    Heute ging zum Wandern. Den Klettergurt sowie Haken und Öse ließen wir zuhause. 😅
    Dafür wechselten wir das Tal und fuhren über das Grödnerjoch nach Corvara und dann weiter auf den Passo Campolongo.
    Der Weg führte uns durch Wälder, Felder und auf ein Hochplateau mit herrlichem Ausblick auf die umliegenden Piz Boè und den Col de Lana.
    Read more

  • Day5

    Kleine Cirspitze

    August 15, 2020 in Italy ⋅ ☁️ 7 °C

    Heute hieß es für uns : es geht hoch hinaus. 🏞️
    Gemeinsam mit Bergführer Andreas ging es auf die kleine Cir - Spitze !
    Die Besonderheit: um an den Gipfel zu gelangen musste ein Klettetsteig "bezwungen" werden.
    Aber erstmal der Reihe nach:
    Um 07:00 Uhr ging es los in Richtung Grödnerjoch. Von dort aus ging es zu Fuß weiter zur kleinen Cir - Spitze. Nach kurzer Zeit war klar, dass wir ohne Klettergurt nicht weiterkommen.
    Und dann ging es auch schon los - unser Bergführer voraus und wir an der Seilschaft hinterher.
    Immer mal wieder konnten wir das unfassbare Panorama genießen und am Gipfel angekommen hat der Ausblick alle Mühen gelohnt.
    Der Abstieg war anschließend beinahe ein Klacks 😂
    Total stolz und auch ein bisschen platt sind wir gegen Mittag wieder in Pufels angekommen, um am Nachmittag die Energiespeicher durch Kuchen vom Hotel aus der Nachbarschaft wieder auf zu füllen. 😅.
    Heute schlafen wir gut...
    Read more

  • Day4

    Wolkenstein und das Sellajoch

    August 14, 2020 in Italy ⋅ 🌧 12 °C

    Heute sollte der Wetterbericht leider zutreffend sein und wir hatten den Tag über regnerisch unbeständiges Wetter. Daher beschlossen wir, nach einem Abstecher auf dem Sellajoch ein bisschen durch Wolkenstein zu bummeln und einen entspannten Tag zu machen.
    Am Nachmittag nutzen wir die Zeit für Planungen der Feier im Dezember.
    So sammeln wir Energie für den morgigen Tag...
    Read more

  • Day3

    Merano!

    August 13, 2020 in Italy ⋅ ☀️ 24 °C

    Für unseren zweiten Urlaubstag stand ein "Städtetrip" auf dem Programm.
    Dementsprechend hieß es nach dem Frühstück : ab nach Meran!
    Die Fahrt (65 km) verging total schnell, vor Ort mussten wir jedoch aufgrund der vielen Touries unsere Pläne ändern 😅
    Zuerst ging es daher nach Dorf Tirol, wo wir gemütlich den Apfel- und Weinweg entlang schlenderten und das wunderschöne Panorama genossen. Abschließend gab es noch ein leckeres Eis 🍦. Weiter ging es nach Meran.
    Nach einer nicht ganz trivialen Parkplatzsuche und stolzen 32°C schlenderten wir gut gelaunt durchs Zentrum.
    Auch hier war echt einiges los - aber das Städtchen hat uns dennoch sehr gut gefallen.
    Bevor wir uns auf den Rückweg machten, besuchten wir noch die "Gärten von Schloss
    Trautmannsdorf".
    Die Gärten sind wunderschön angelegt und sehr abwechslungsreich.
    Das war auf jeden Fall einen Besuch wert 👌
    Read more

  • Day2

    Seiser Alm

    August 12, 2020 in Italy ⋅ ☀️ 19 °C

    An unserem ersten Tag hier in Südtirol wollten wir natürlich direkt in die Berge 🏞
    Nach dem Frühstück sind wir direkt losgezogen in Richtung St. Ulrich.
    Von dort aus ging es mit der Gondel hoch zur Seiser Alm.
    Wir waren definitiv nicht die einzigen, die diese Idee hatten - aber es sind ja auch Ferien...
    Wir starteten eine wunderschöne Wanderung einmal quer durch die Seiser Alm - den Langkofel immer im Blick.
    Die Wanderung war sehr abwechslungsreich und das tolle Panorama war jede Mühe wert!
    Wieder an der Gondel angekommen sind wir 10,1 km gewandert - für den ersten Tag gar nicht so schlecht 😉
    Zurück in unserer Ferienwohnung wurden wir dann noch von unserer Vermieterin mit selbstgemachtem Apfelstrudel überrascht 😋
    Read more

Never miss updates of Daniel Reinhard with our app:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android