Satellite
Show on map
  • Day47

    Schnorcheln mit Überraschungen

    February 21, 2019 in Tanzania

    Och nö, wir wurden am Morgen direkt mit Regen begrüßt. Hmm.. wird Schnorcheln trotzdem stattfinden?
    Unser Frühstück war jedenfalls lecker. Man könnte sich ein Menü von der Karte aussuchen. Am Anfang bekam man Obst. Dann bekam man das Menü. Sarah bestellte Pancake mit French Toast und Früchte. Ich bestellte warmen Porridge mit Früchte. Leider schmeckte es mir nicht so wie auf den Vics Falls. Wenn man noch nicht satt war, konnte man vom kleinem Buffett Nachschub holen. Es gab Hörnchen, Schokobrötchen, Muffins und Brot. Ach Cornflakes konnte man auch nehmen. An Getränke gab es Kakao, Kaffee, Milch, Detox Säfte, normale Säfte und Wasser. Wir waren zufrieden!
    An der Rezeption wurden wir abgeholt und gingen zusammen zum Strand. Das Wetter war Wechselhaft. Auf dem Weg zum Strand war es sonnig. Dann kam wieder Regen und versteckten uns unter den Sonnenschirmen.
    Der Mann brachte uns die Schwimmflossen und Tauchbrillen mit Schnorcheln.
    Wir machten uns auf dem vorderen Teil des Schiffs Platz. Wir hatten einen guten Blick aufs Wasser.
    Plötzlich gab es einen heftigen Schauer! Die Schiffsmänner legten eine Plane auf, damit unsere Sachen nicht nass werden.
    Einige Bon uns blieben vorne, wir werden ja so oder so nass.
    Wir entdeckten Delfine unterwegs. Ah wie schön. 😍
    An einer Insel angekommen, durften wir schnorcheln. Wir haben ganz viele verschiedene Fische gesehen und mussten aufpassen, dass wir nicht an die Seeigeln drankommen. Es waren auch viele derart dort.
    Unser Mittagessen bekamen wir auf einer anderen Insel. Vorher bekamen wir schon unser Wasser und tranken es im Meer :D
    Es hat wieder geregnet, unsere Teller wurden nass. Das Essen war aber lecker, wir bekamen frisch gefangenen und gebratenen Thunfisch mit Reis und Soße. Zum Nachtisch gab es Ananas und Wassermelone. Man mzsste schnell sein, wenn man noch was bekommen wollte.
    Auf dem Rückweg waren wir fix und foxy. Wir schliefen. Jetzt hat die Sonne ganze Zeit geschienen. Hurra. :D

    Im Hotel angekommen, relaxten wir noch im Pool und aßen dann Abendessen. Es gab ein Abendprogramm. Eine Musikband und Tänzer brachten Stimmung in unserer Bude rein. Das war schön. Ich wollte mit Sarah tanzen, aber sie wollte nicht. Verstehe ich nicht. 😋💗
    Read more