Oktober 2019
  • Day3

    Seiser Alm

    October 5, 2019 in Italy ⋅ ⛅ 6 °C

    Nach dem wir gestern echt viele Pass Straßen, Kurven, Kehren und ca. 240km gefahren sind, haben wir unseren Plan für heut über den Haufen geworfen und wollten nur etwas in der „Nähe“ machen... hoch auf die Seiser Alm. Hoffentlich in die Sonne, nicht wie bei uns im Ort... hier war es komplett zugezogen. Die Seiser Alm hat durchschnittlich 300 Sonnentage im Jahr, heute war übrigens wirklich auch einer der sonnigen Tage😉

    Also los ging’s über Kastelruth Richtung Compatsch, tja hoch konnten wir nicht da Almabtrieb war und die Zufahrt dadurch blockiert war.
    Die Seiser Almbahn fuhr aber und wegen des Almabtriebs war die Gondelfahrt sogar reduziert, somit nahmen wir den Weg.
    Oben angekommen, hatten wir uns das Panorama irgendwie etwas anderes vorgestellt.
    Da die Seiser Alm als Europas größte Hochalm mit über 60km Wanderwegen beschrieben und beworben wird, hatten wir nicht mit ganz normalen Straßen, Bussen, Autos und so vielen Hotels gerechnet.

    Wir hatten uns ja vorher schon einen Weg zu den typischen Fotospots rausgesucht und dort angekommen, war es auch schon sehr viel ruhiger und viel mehr so, wie eigentlich gedacht 😊
    Nach einigen Langzeitbelichtungen, dem Blick von oben (mit der Drohne) und einer kurzen Mittagspause gehts für uns zurück.
    Auf dem Weg zurück mussten wir noch an den Pferden anhalten - die perfekte Fotomotive waren, mit den Bergen im Hintergrund!
    Read more

  • Explore, what other travelers do in:
  • Day2

    Pragser Wildsee

    October 4, 2019 in Italy ⋅ ⛅ 7 °C

    Unser letzter See für heute - Nr. 4!
    Nach zig Kurven, Serpentinen, hoch runter und wieder hoch und runter, haben wir es tatsächlich zum Sonnenuntergang an den Pragser Wildsee geschafft. So wie einige andere Fotobegeisterte auch, die uns natürlich alle immer schön im Bild standen....

    Der Bildausschnitt war schnell gefunden, aber das Weitwinkel-Objektiv hat bei Sarah gefehlt.
    Nach ein paar anderen Versuchen, haben wir aber noch das ein oder andere schöne Bild im Kasten gehabt.

    Mit leeren Akkus und leeren Mägen machen wir uns auf den Heimweg, sind ja immerhin noch 1,45 Stunden bis zum Hotel 😬
    Read more

  • Day2

    Drei Zinnen

    October 4, 2019 in Italy ⋅ ☁️ 1 °C

    Eigentlich wollten wir zu See 3, doch einmal falsch abgebogen und plötzlich standen wir auf dem Parkplatz vor den drei Zinnen😆.
    War auch ok, haben sich die Wolken doch grade noch etwas verzogen und so konnten wir mit der Drohne noch tolle Aufnahmen von oben machen 😊Read more

  • Day2

    Lago D' Antorno

    October 4, 2019 in Italy ⋅ ⛅ 5 °C

    See 2 lag direkt 5 Minuten nach See 1 😉
    Erst haben wir überlegt ob es sich überhaupt lohnt auszusteigen, da der See voll mit Blättern und Blüten war. Es hat sich aber doch noch gelohnt und wir haben tolle Spiegelungen im See entdeckt.Read more

  • Day2

    Lago di Misurina

    October 4, 2019 in Italy ⋅ ⛅ 7 °C

    See 1 unseres See-Tages haben wir während einer mystischen Stimmung erreicht... man könnte auch sagen es war sehr wolkig und zugezogen 😉

    Kaum haben wir unsere Kameras samt Filter für die Langzeitbelichtung aufgebaut, bekamen wir auch schon ein paar Freunde.
    Ein Chinese hatte garkeine Scheu und stand plötzlich 10cm(!!) hinter mir (Viola) und hat auf das Kamerabild geschaut...war ja noch Platz, also haben sich noch weiter 3 dazu gesellt 🙈
    Read more

  • Day1

    Karersee- Erster Fotospot gefunden :-)

    October 3, 2019 in Italy ⋅ ☀️ 13 °C

    Am Karersee möchten wir die Spiegelungen im Wasser bei Sonnenuntergang festhalten. Nachdem wir erst vorbildlich auf dem vorgegebenen Weg blieben, uns dort aber die Perspektive gefehlt hat und ich (Sarah) mit meinem Objektiv leider nicht den ganzen See drauf bekommen hab, war ein Standortwechsel notwendig. Da auch andere Fotografen verbotenerweise den Berg hochgestiegen sind, haben wir uns angeschlossen und ganz klein gemacht 😆.Read more

  • Day1

    Passo Sella

    October 3, 2019 in Italy ⋅ ☀️ 6 °C

    Kurzer Stopp auf der Passhöhe, nach gefühlten 30 Kehren😅
    Pässe bauen können die hier...eigentlich wollten wir ja nur zum Karersee, aber bis dahin mussten wir erst paar mal anhalten und die Aussicht genießen!

    Passo Sella liegt übrigens auf 2218m ü.d.M.
    Read more