Geflasht von diversen Reisereportagen und Bildern, wurde die Lust des Nachmachens in uns geweckt, und so geht es nun für uns in 8 Etappen von Spielmannsau nach Meran.
  • Day11

    Meran / Dorf Tirol

    September 19 in Italy ⋅ ⛅ 14 °C

    Unseren müden Füßen und Gliedern haben wir im Anschluss noch an 2 sehr sonnigen Tagen in Meran Erholung gegönnt 😊.

  • Explore, what other travelers do in:
  • Day11

    E5 - Zusammenfassung

    September 19 in Italy ⋅ ⛅ 14 °C

    Geschafft ist Geschafft 🤗. Wir haben die letzten Tage ca. 119km mit knapp 6000 Höhenmetern zurück gelegt - was zumindest bei mir und meinen kleinen Beinen zu ca. 251.107 Schritten geführt hat. Und das ohne größere Blessuren 🙃. Also auf zu neuen Abenteuern.Read more

  • Day9

    Meraner Höhenwanderweg

    September 17 in Italy ⋅ ☀️ 20 °C

    Letzter Wandertag 🤗😥. Mit dem Bus nach Katharinaberg und von dort zum Giggelberg, mit der Seilbahn ins Tal und dann mit Bus und Bahn die paar km bis zum Ziel in Meran. Der Meraner Höhenwanderweg hat uns noch einmal alles abverlangt. Für mich die reizvollste Route der Strecke, aber nach 7 Tagen hoch und runter haben uns die vielen Stufen des Weges heute unsere Grenzen aufgezeigt. Wir sind mehr als froh als wir die Gondel ins Tal erreicht haben. Ziel erreicht, Mission Alpenüberquerung erfüllt 🤗Read more

  • Day8

    Vernagt / Gasthof Oberraindlhof

    September 16 in Italy ⋅ ⛅ 14 °C

    Nach über 40000 Schritten und 8 1/2 h Wanderung (reine Laufzeit, ohne Pausen) sind wir offiziell in Italien angekommen (ok - theoretisch liegt die Similaun Hütte auch bereits in Italien 😉 aber diese war ja nicht unser offizieller Endpunkt). Da es in unserem Hotel entgegen der Beschreibung bei Booking kein Abendessen gab, sind wir flux auf den Gasthof Oberraindlhof ausgewichen - und sind mehr als dankbar für diese Entwicklung 😉.Read more

  • Day8

    Similaun- Hütte

    September 16 in Italy ⋅ ☀️ 11 °C

    War der Weg anfangs noch als gemächlich zu bezeichnen, wurde er nach der Martin-Busch-Hütte wieder abenteuerlich - inkl. reißenden Bächlein und Geröllfeldern als Wanderweg. Aber nach einem letzten taffen Anstieg haben wir die Similaun-Hütte auf 3019m erreicht 😁. Danach ging es "nur noch" 1500 Höhenmeter hinab ins Tal nach Vernagt (und weiter zur Herberge im noch tiefer gelegenen Örtchen 'Unser Frau') immer den atemberaubend blauen Stausee im Blick.Read more

  • Day8

    Martin-Busch-Hütte

    September 16 in Austria ⋅ ⛅ 10 °C

    Heute ging es über den zweiten 3000er. Gestartet sind wir in Vent auf 1900m und sind von dort zuerst durch das beeindruckende Niedertal zur Martin-Busch-Hütte auf ca. 2501m gelaufen. Hier kann man super Murmeltiere beobachten 😁.Read more

  • Day7

    Pitztaler Jöchl

    September 15 in Austria ⋅ ⛅ 15 °C

    Die letzten 250m hinauf zum Jöchl und vor allem der Weg hinab zum Restaurant des Rettenbachgletschers, um dort den (unfassbar überteuerten) Bus nach Sölden zu nehmen, hatten es wirklich in sich! Das war kein Weg mehr - das war als ob eine Hundertschaft an LKWs einfach den übrigen Schotter aus dem Bergbau hier abgeladen hat. Wir sind teils auf allen Vieren und auf unserem Hintern die Steinpiste runtergeschlittert! Danach kann uns echt nichts mehr erschüttern 😂.Read more

  • Day7

    Braunschweiger Hütte

    September 15 in Austria ⋅ ⛅ 13 °C

    Der Vormittag beginnt mit einem geschmeidigen 1000m Aufstieg - fast die ganze Zeit entlang der Pitz. Am Ende des Pitztals führt uns der Wanderweg mäandernd auf die auf 2758m Höhe gelegene Braunschweiger Hütte, bevor es auf abenteuerlichen Wegen weiter hinauf auf 3000m geht.Read more

  • Day6

    Pitztal

    September 14 in Austria ⋅ ⛅ 20 °C

    Die heutige Etappe hatte ordentlich Kilometer aber dafür nur 300 Höhenmeter. Es ging auf ca. 20 km von Wenns durchs malerische Pitztal bis nach St. Leonhard und von dort mit dem Bus nach Mittelberg.

  • Day5

    Glanderspitze

    September 13 in Austria ⋅ ☀️ 12 °C

    Heute konnten wir im wahrsten Sinne des Wortes "3 (Gipfel-)Kreuze machen" 😁. In einer 5 1/2 h Wanderung ging es von unserer Unterkunft auf dem Krahberg aus über die Glanderspitze (Venetberg) auf 2512m, das Wannejöchl auf 2497m und das Kreuzjoch auf 2464m hinab nach Wenns.Read more