Joined April 2018 Message
  • Day9

    Florenz

    June 14 in Italy ⋅ ⛅ 27 °C

    Florenz gilt vielen als die Perle der Toskana. Und so gleich wir Städte und Orte besucht haben, bei denen der "Wow-Effekt" anfangs höher war, lässt sich der Charme der Stadt nicht leugnen. Es ist eine unaufgeregte Großstadt in der man Freiluft-Kunst und Dolce Vita gleich gut genießen kann. Hier reiht sich Bar an Bar und Kunstwerk neben Kunstwerk - eine Wohltat für Leib und Seele.Read more

    Birgit Riese

    Interessant!!!😐

     
  • Explore, what other travelers do in:
  • Day9

    Torre dei Lari Residenca

    June 14 in Italy ⋅ ⛅ 32 °C

    Wenn jemand Florenz-Palazzo Feeling pur spüren will, ist er hier gut aufgehoben. Ca. 30-45 min. vom Duomo Firenze entfernt, liegt dieses idyllische Kleinod, ruhig in den Hängen von Florenz. Zauberhafte Tage hier - Vormittags am Pool und Nachmittags/Abends im Herzen von Florenz.Read more

  • Day9

    San Gimignano

    June 14 in Italy ⋅ ☀️ 26 °C

    Auf unserem Weg nach Florenz haben wir noch kurz in San Gimignano Halt gemacht, einer italienischen Hügelstadt in der Toskana, ca. 50km südwestlich von Florenz. Sie ist von Mauern aus dem 13. Jahrhundert umgeben. Die Skyline der Stadt wird durch mittelalterliche Türme geprägt. Schön anzusehen aber wesentlich touristischer als alles andere was wir bereits besucht haben - mehr Leute, höhere Preise und mehr Touri-Shops.Read more

  • Day7

    Siena

    June 12 in Italy ⋅ ⛅ 26 °C

    Unser heutiger Tagesausflug führte uns zu einem der bekannteren Bond Spielorte der Neuzeit: Siena. Die markante Stadt wartet mit allerhand beeindruckenden Gebäuden, malerischen Gassen und einem unverkennbaren Hauptplatz auf. Die Stadt lädt zum Bummeln, Schlemmen und verweilen ein. Nur an die gewachsene Anzahl an Autos und Leuten mussten wir uns erst gewöhnen 😉.Read more

  • Day6

    Bosco della Spina

    June 11 in Italy ⋅ ☀️ 19 °C

    Die nächsten 3 Nächte verbringen wir in einer Ferienanlage eine halbe Autostunde südlich von Siena. Zugegeben, wäre uns vorher bewusst gewesen wie groß die Anlage ist, hätten wir etwas schnuckligeres gebucht, aber der Ausblick und das Speisenangebot zum Dinner macht den Trubel wett 😊.Read more

  • Day6

    Montepulciano

    June 11 in Italy ⋅ ⛅ 25 °C

    Die Stadt mit dem wohlklingenden Namen thront erhaben, wie viele andere Städte der Toskana, auf einem Bergmassiv und begrüßt ihr Gäste mit weit geöffneten Toren und Weinkellern 😉. Die schon deutlich belebtere Stadt (was man anhand der Bilder nicht schlussfolgern würde) wartet mit allerhand Shops, Restaurants und Weinproben auf. Hier kann man sich quer durch die Toskana trinken und dabei dem geschäftigen Treiben der Händler und Touristen zuschauen.Read more

  • Day6

    Sorano

    June 11 in Italy ⋅ ⛅ 22 °C

    Nur wenige Kilometer von Pitigliano entfernt, befindet sich dessen kleine Tuffstein-Schwester: Sorano. Weit weniger touristisch (falls man das überhaupt von Pitigliano sagen konnte), ruhig und ursprünglich. Wenn man, so wie wir, auf dem Weg Richtung Montepulciano oder Siena ist, kann man hier ruhig einen Stop einlegen.Read more

  • Day4

    Pitigliano

    June 9 in Italy ⋅ ☁️ 24 °C

    Pitigliano ist der bisherige Höhepunkt der Reise. Dieses beeindruckende, bezaubernde und charmante Bergdorf, gelegen auf einem Tuffsteinmassiv, hat uns so gut gefallen, dass wir spontan eine Nacht verlängert haben, um alle Gassen und Winkel zu betrachten und Einheimische und Touristen gleichermaßen zu beobachten 😊.Read more

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android