Satellite
Show on map
  • Day10

    walk of fame

    November 11, 2016 in the United States ⋅ ☀️ 30 °C

    Im Gespräch mit einem neuen Mädchen auf unserem Zimmer stellte sich heraus, dass sie die gleiche Route vor sich hat (Fiji, auckland), auch aus Deutschland kommt und für den Tag die gleichen Pläne hatte wie ich. Also haben wir uns zusammen getan. Rosa und ich sind dann mit dem Bus zum walk of fame. Da sich Los Angeles sehr stark in die Länge streckt, brauchten wir bis nach Hollywood über eine Stunde. Wie mich schon viele vorher gewarnt hatten war der walk of fame äußerst enttäuschent, hässliche Straße,ich kannte kaum jemanden und eine hässliche Gegend. Das war für uns aber nicht weiter schlimm, denn da wir vorgewarnt wurden kamen wir mit dementsprechend sehr niedrigen Erwartungen dort an. Jetzt hat man es zumindest einmal gesehen und kann mitreden.
    Von dort sind wir mit der metro nach downtown la gefahren um dort etwas herum zu schlendern und mittag zu essen. Ich weiss nicht wie wir es geschafft haben, aber wir waren erst um 19uhr zu hause. Wir sind also den ganzen Nachmittag durch downtown geschlendert. Dann waren wir noch für abends einkaufen und Rosa hat für uns einen schönen Weisswein besorgt. Dann haben wir uns zu dritt mit Lisa, die ebenso aus Deutschland kommt, grad abi gemacht hat und jetzt nach auckland fliegt, einen schönen Abend gemacht. es wurde spät.
    Read more