Satellite
Show on map
  • Day4

    Reise von Dalhousie nach Nuaware Eliya

    April 16, 2019 in Sri Lanka ⋅ 🌧 20 °C

    Also morgens um 8.30 mit dem Bus von Dalhousie nach Hatton gefahren. Die Fahrt dauerte ca. 1.45. Ich hatte keinen Sitzplatz doch war ganz vorne beim Beifahrer Türe. Also hab mich an der offenen Türe stehend die ganze Fahrt halten müssen. Wohl gesagt alles bergige Kurven aber glücklicherweise das Fahrtempo max 50 Hkm. Doch hatte dafür einen tollen Ausblick mit frischer Luft. Also alles soweit gut.
    Danach ging es von Hatton Bushaltestelle zu Fuss ca. 15 min Lauf (Locals meinten 5 min, aber egal) zur Zugstation. Dort die Schlange zum Ticketkauf auch nochmal angestanden. Dann hatte ich mein 2nd Class Ticket und hab mir dann Überlegungen gemacht auf welcher Seite ich wohl sitzen sollte. Lächerlich diese Gedanken zu machen zumal weil ich froh sein konnte überhaupt mit dem Zug fahren zu können. Also die Leute stürmten sich da rein in den Zug, no way dachte ich. Da komm ich niemals rein und erst noch mit meinem Bagpack unglaublich. Doch ging dann am Schluss in den Zug und war glücklicherweise auch hier ziemlich nahe an der offenenTür, wo ich noch frische Luft schnappen konnte. Die 2 Stündige Fahrt, wohl betrachtet mit einer Stunden Verspätung, war dann endlich zu Ende. Ich konnte zwischendurch schöne Aussichten sehen, doch ganz ehrlich, so wie das in den Blogs geschrieben wurde war das leider nicht so angenehm. Im Zug waren Kleinkinder zerquetscht mitten inder Menschenmasse.
    Trotz allem war es eine tolle Ergahrung und ich denke in 2 Tagen werde und muss ich dies wiederholen wenn ich nach Ella fahre. Aber bis dahin mal gucken.
    Hier in Nanu Oya gelandet ist dann unser Fahrer uns abholengekommen und hat uns ins HGuesthouse gefahren in Nuaware Eliya.
    Hab noch ein De Paar kennegelernt das auch im gleichen Hostel ist und mit denen sind wir danach kurz die City anschauen und essen gegnangen.
    Read more