Satellite
  • Day7

    Zum Ätna und zurück

    November 23, 2017 in Italy ⋅ 🌙 2 °C

    Heute blieben die Motorräder stehen und der Qubo musste ran. Ca. 300 km zumÄtna und zurück. Davon ca. 220 km auf kurvenreichen SPs. Und irgendwann ist dann genug. Kein Stück gerade Strasse. Man fährt und fährt und kommt nicht weiter. Entschädigt hat uns der Blick auf den immer größer werdenden Vulkan mit seinem schneebedeckten Gipfel und der Rauchwolke darüber. Blauer Himmel, Sonnenschein und dieses Bild!
    Letztendlich brauchten wir fast drei Stunden um auf dem Parkplatz an der Seilbahn zu sein. Alleine. Oder fast alleine. Ein Souvenirstand hatte offen. Sonst nix. Keine Fahrt mit der Seilbahn, keine Fahrt mit dem Geländewagen. Merde! Ein bisschen kalte Lava, ein paar trockene Bäume. Das war es schon. Keine Saison. Der Krater meilenweit weg. Die Lavaströme ins Tal sind beeindruckend. Die Länge in die Ebene unglaublich. Der Heimweg wieder sehr kurvenreich. Herbstwald. Rot und braun und gelb. Dazu die Herbstsonne! Zwischendrin Ziegen, Kühe und Schweine auf der Fahrbahn. Dann der Blick von der Küste zu den vorgelagerten Inseln. Die Eindrücke super, die Fahrerei...
    Read more