Diesen Sommer bleiben wir mal in Switzerland. 2 Wochen Zeit und vier geplante Ziele, alle möglichst hoch gelegen, für den Fall, dass es wieder heiss wird.
  • Day12

    Binntal

    July 17, 2019 in Switzerland ⋅ ⛅ 10 °C

    Wir sind jetzt im Binntal. Das Tal ist vor allem berühmt für seine Mineralienvorkommen. Es macht wirklich fast süchtig. Kaum hat man einen kleinen Kristall gefunden, lässt es einem nicht mehr los. Der Camping ist recht schön. Er liegt auf gut 1400 m.ü.M und man darf sogar Feuer machen (haben wir aber bisher nicht gemacht). Die erste Bike/Wandertour geht zur Binntalhütte, Beim Abstieg haben wir die Hänge nach Kristallen durchsucht.

    Morge geht's weiter über drei Pässe nach St.Moritz.
    Read more

    Corina Schaltegger

    Sucht einen kristall für mich!

    7/17/19Reply
     
  • Explore, what other travelers do in:
  • Day8

    Arolla

    July 13, 2019 in Switzerland ⋅ ⛅ 11 °C

    Seit zwei Tagen sind wir nun im Wallis, und zwar im Val d'Hérens in Arolla, auf dem höchsten Campingplatz Europas (das besagt mindestens die Werbung). Die Nächte sind kalt und die Tage angenehm zum Wandern. Wir schalten am Abend die Heizung ein.

    Die Wanderung zur Cabane des Aiguilles Rouges ist bis jetzt der Höhepunkt. es gibt viel zu sehen, z.B. ein grandioses Panorama mit Mont Collon, Ehringer Kühe (mit gebührendem Abstand natürlich), oder den Lac Bleu (hier wirklich idyllisch im Gegensatz zum Blausee bei Kandersteg, wo wir vor lauter Reisecars die Flucht ergreifen mussten).
    Read more

  • Day5

    Undere Allme und ObereAllme

    July 10, 2019 in Switzerland ⋅ ⛅ 15 °C

    An unserem letzten Tag im Berner Oberland machen wir eine kombinierteTour mit Bike und Wandern. In der zweiten Tageshälfte haben wir endlich mal richtig Sonne und so gibt es ein paar Bildchen, die doch recht heimatverbunden aussehen, nicht wahr?
    Ich glaube ich sollte den Herrn Rösti fragen, ob er sie für den SVP-Jahresbericht brauchen kann. Der hätte sicher Freude daran, weil man darauf sogar Gletscher sieht, was doch beweist, dass das mit dem Klimawandel alles Quatsch ist.
    Read more

  • Day3

    Öschhinensee - Blüemlisalp-Hütte

    July 8, 2019 in Switzerland ⋅ ⛅ 11 °C

    Jetzt geht es wieder einmal richtig dreckig in die Höhe: wir starten beim Öschinensee und wandern zur Blüemlisalp-Hütte auf 2840 Meter über Meer. Rauf geht noch, aber der Abstieg zieht sich unendlich in die Länge, was wir uns als Biker nicht mehr gewöhnt sind.
    Am Abend reicht es nicht mal mehr zum Einkaufen und wir besorgen uns eine Fertigrösti im Camping-Kiosk.
    Read more

    Corina Schaltegger

    Wildsaue😁

    7/9/19Reply
    Arnold Schaltegger

    Zweimal waren wir schon am Oeschinensee,aber nicht höher hinauf.

    7/9/19Reply
    Reto Gubser

    Manchmal muss man(n) es sich einfach richtig „dreckig“ geben🤣 damit man(n) und Frau den Schlummertrunk 🍷 richtig sauber und gepflegt geniessen. Ihr macht das schon richtig😊

    7/9/19Reply
     
  • Day2

    Kandersteg / Gasteretal

    July 7, 2019 in Switzerland ⋅ ⛅ 15 °C

    Wegen mässigem Wetter heute eine nicht allzulange Biketour ins Gasteretal. Da gibt es viele Bergbeizen, z.B. Heimritz, wo wir einkehren,oder das Waldhaus, das ich sehr fotogen finde. es hat sich auf jeden Fall gelohnt. Auf dem Camping angekommen, beginnt es innerhalb von 3 Minuten zu regnen (schon wieder Glück gehabt).Read more

  • Day1

    Cholerenschlucht

    July 6, 2019 in Switzerland ⋅ ⛅ 18 °C

    Erstes Ziel ist Kandersteg. Bei der Anreie machen wir einen kleinen Abstecher Richtung Adelboden. Dort schauen wir uns die Cholerenschlucht an. Schon imposant, Saumässig eng und tief. Würde sagen: Muss man gesehen haben!

    Danach fahren wir nach Kandersteg, melden uns auf dem Camping an, stellen das Wohnmobil auf den Platz und drei Minuten später regnet es in Strömen. Nach einer Stunde ist aber wieder alles OK und der Grill kommt zumersten mal zum Einsatz.
    Read more

    Arnold Schaltegger

    Sehr eindrücklich. Danke vielmals.

    7/8/19Reply