Satellite
Show on map
  • Day174

    Das Ende ist nah

    February 23, 2020 in Sri Lanka ⋅ ⛅ 28 °C

    Was soll ich sagen... Meine 6 Monate Weltreise sind tatsächlich rum 😯😯😯 Wahnsinn, wie diese Zeit verging... Auf der einen Seite kommen mir die Wochen und Monate mit ihren unzähligen Erlebnissen wie ein neues, halbes Leben vor - auf der anderen Seite gingen - vorallem die letzten Wochen - doch wahnsinnig schnell herum...

    Gestern fuhren Lucie und ich ca. 6 Stunden lang mit unserem Lieblingsverkehrsmittel Sri Lankas - der lokalen, gemächlichen Eisenbahn - von Habarana bis in die Hauptstadt Colombo. Hier gönnten wir uns zum Abschluss noch eine Nacht im Luxushotel "ME" mit schickem Zimmer und nicem Rooftoppool samt Blick über die ganze Stadt 🤩🤩

    Nach einer wunderbar entspannten Nacht wollten wir noch etwas die Stadt erkunden - nach 2 Stunden brachen wir diesen Plan jedoch ab, da es so heiß war, dass es uns beiden schon schummrig wurde. Also Plan B : Zurück an den Rooftoppool und den restlichen Tag ein paar Milchshakes schlürfen. Das war wohl der beste Plan der ganzen Reise 😂👌

    21 Uhr fuhr unser Shuttle zum Flughafen los. Und dort ging dann alles gewohnt fix: Gepäckkontrolle, Check-In, Backpacks abgeben, noch etwas shoppen ^^ und rein in den Flieger. Da Lucie starke Flugangst hat (so beeindruckend, dass sie den Hinflug dennoch allein gemeistert hat!! 👏👏), stand ich ihr etwas mental und emotional zur Seite 🙏 Flug 1 ging ca 5 Stunden bis nach Abu Dhabi, dort 2 Stunden Umstiegszeit und von dort weitere 5,5 Stunden nach München ✈️

    Dort drin sitze ich gerade ^^

    Was Lucie und ich jetzt noch erwarten:
    3 weitere Stunden, um zum Flixbus zu kommen - und mit diesem 6 Stunden bis nach Erfurt 🥳 Das wird ein richtig seltsames Gefühl werden, wieder da zu sein nach so langer Zeit 🤪 Ich brauche ganz sicher erstmal ein paar Tage für mich, zum Ankommen und Klarkommen 😄🙏

    Wenn ich meinen ersten Kulturschock überwunden habe, melde ich mich auf jeden Fall nochmal mit einem Fazit... Bis demnächst! Und schonmal vielen Dank an alle Freunde, Verwandte und Reisegefährten fürs Lesen, Kommentieren und Feedback geben 😋😘 Das hat dieser Reise nochmal das gewisse Etwas verliehen hihi 🙏 Ich hab euch lieb und freue mich, euch bald wieder ganz persönlich in die Arme nehmen zu können 😍🤗
    Read more

    Jolana Pons

    ❤️

    2/28/20Reply