August - September 2016
  • Day15

    Los Angeles Airport

    September 2, 2016 in the United States ⋅ ☁️ 19 °C

    17. Tag
    So unsere Reise neigt sich dem Ende zu...
    Wir packen ein letztes mal unsere Koffer und checken das letzte mal aus😣 es ist jetzt ca. 12.00 Uhr um 18.00 Uhr geht erst unser Flieger, wir geben das Auto zurück es hat uns unbeschadet und ohne Schaden überall hingebracht...wir sitzen gerade am Flughafen.

    Fazit:
    Wir sind genau 2.348 Meilen (3.780 km) quer durch Kalifornien gefahren haben dabei Arizona und Nevada angefahren. Wir haben so viel gesehen und erlebt... gigantische Bäume, die Wüste den Grand Canyon wirklich tolle und außergewöhnliche Städte, und jede Menge Fast Food😂 die Amis sind sehr offen und egal wann immer freundlich, locker und geduldig mit uns gewesen es war wirklich ein unvergesslicher Urlaub, wir haben Tränen in den Augen...sagen auf Wiedersehen Amerika und freuen uns auf zu Hause!!
    Read more

  • Explore, what other travelers do in:
  • Day14

    Los Angeles

    September 1, 2016 in the United States ⋅ ⛅ 19 °C

    16. Tag
    Heute verlassen wir Vegas und dieses tolle Hotel😢 Wir packen unseren Krempel zusammen...das Auto wird vorgefahren 😂 und los geht's. Übrigens gibt's zum Frühstück Pizza von gestern und mittags Mc's😬 wir fahren wieder in den hyper Verkehr von LA. ..Chris freut sich schon auf eingelegte Gurken 😂 wir haben Fast Food satt und schätzen jeder von uns hat ca. 5 kg zugenommen 😎 in LA angekommen passen wir wieder auf in welchen Stadtteil wir geraten könnten...alles gut. ..wir gehen sogar zu Fuß in den nächsten liquor shop in dem die Kasse komplett hinter Glas..... PS es gibt ein Suchbild von Chris. ..finde den Fehler 😆 nicht das Klobild!!! PSS ich liebe diese Trucks hier, kann mich gar net satt sehen...die sind einfach Krass!!!!Read more

  • Day14

    Las Vegas

    September 1, 2016 in the United States ⋅ 🌙 31 °C

    15. Tag
    Heute haben wir schön ausgeschlafen und sind am Pool gelegen...nach einer Pause auf dem Zimmer bis die Sonne untergegangen war gings wieder auf den Strip auch mit der Monorail sind wir noch gefahren. Die bekanntesten Hotels und Casinos haben wir uns alle angeschaut...nach unserem Bummel sind wir ins MGM Casino bei unserem Hotel. ..reich geworden sind wir heute leider net😉
    Nach ein paar drinks und jede menge Kippen (teuerste Schachtel für 15$ gekauft😲) sind wir in die Haia...
    Read more

  • Day13

    Las Vegas

    August 31, 2016 in the United States ⋅ ☀️ 36 °C

    14. Tag
    😒 Es kann schon verwirrend sein so oft die Unterkunft zu wechseln...so verwirrend das ich letzte Nacht die falsche Tür erwischt hab als ich auf die Toilette wollte und stand dann auf dem Flur Barfuß und leicht Bekleidung....panisch hämmer ich an die Tür und hoffe Chris hört es gleich und macht die Tür wieder auf...es hat gefühlt eine Ewigkeit gedauert...😂😂
    Wir schlafen weiter und lassen den Tag gemütlich angehen😎 irgendwann machen wir uns fertig und gehen auf den Las Vegas Strip...draußen hält man es nicht aus es ist so heiß um die 40° also gehen wir nur raus wenn wir müssen zum Bsp. um ins nächste Hotel zu kommen....meistens gibt's ein Tunnel oder ne Brücke zwischen den Hotels aber die findet man oft nicht so einfach...die Hotels sind wirklich gigantisch und man legt echt Distanzen zurück...
    Wir machen ein Mittagschläfchen und gehen auf den Strip als die Sonne untergegangen ist ... immer noch um die 37° aber ohne die unerbittliche Sonne geht's besser.... Der dritte Abend hier für uns und wir sind bisher nicht besonders weit gekommen...zum einen hatten wir noch keine Zeit zum erkunden und zum anderen ...einmal im Casino und du findest nur schwer wieder raus😭, tatsächlich, sogar Chris hat Probleme sich in manchen Casinos zu orientieren. Wir kaufen uns Tickets für den Monorail damit wir schneller voran kommen und uns nicht totlaufen😉...
    Die meisten Hotels haben Mottos so wie das Bellagio mit seinen Wasserfontänen, ist echt eindrucksvoll u. schön anzuschauen. Überall Straßenkünstler Sänger, Trommler oder Zauberer...und auch sehr viele Obdachlose (schlimm dieser kontrast)
    Wir schlendern Richtung MGM, mit dem Bähnl können wir morgen noch fahren...die Beine tun weh😢 beim Glücksspiel hatten wir noch nicht das große Glück...dafür gibt's Getränke kostenlos wenn man die Automaten füttert😅
    Read more

  • Day12

    Grand Canyon

    August 30, 2016 in the United States ⋅ 🌙 12 °C

    13. Tag
    Das Hotel ist gigantisch, wir haben eine Junior Suite😆 das Auto wird für uns geparkt und wir fahren in den 28. Stock. Kommt einem so unwirklich vor....
    Wir haben gut geschlafen und sind zeitig los...kurzer Abstecher ins Mc Donalds fürs Frühstück und gleich noch was dazu zum Mittagessen 😅 dann los um an den Grand Canyon zu fahren, haben bissl überlegt ob wir für einen Tag wirklich ca. 950 km fahren sollen...klar so nahe kommen wir dem Grand Canyon so schnell bestimmt nicht mehr und es hat sich total gelohnt....die Schlucht in ihren Farben sieht atemberaubend aus👌Read more

  • Day10

    Death Valley

    August 28, 2016 in the United States ⋅ 🌙 35 °C

    12. Tag
    Unser Motel ist etwas in die Jahre gekommen aber gemütlich, die Nacht ist kurz...
    Frühstück, duschen und los geht's ins Death Valley...der heißeste Ort in Kalifornien....Wüste und einige Salz Seen, es waren ca. 44 Grad wie im Backofen 😮 aber beeindruckend! !!!

  • Day10

    Yosemite National Park

    August 28, 2016 in the United States ⋅ 🌙 16 °C

    11.Tag 1.Stop
    Wir sind zeitig (nach dem bisher besten Frühstück) los, denn wir haben gute 500 km und ca 3000 Höhenmeter vor uns in den Yosemite Park. Immer diese Rechnerei Meilen, Fuß, Dollar und Gallonen😞 Viel Zeit haben wir nicht wirklich für den Park was wir dann merkten, ein Fehler...der Park ist so groß unser geplanter halber Tag ist ein Witz. ...Es ist Samstag u. wg. eines Jubiläums auch noch freier Eintritt in den Park...wir stehen im Stau noch vor dem Visiter Village...es ist voll voll voll hier und die Route mit den Wasserfällen die wir gehen wollten dauert doch zu lange...miuuu😲
    Also fahren wir schweren Herzens nur die View Points auf unserem Weg zum Mono Lake ab... ein uralter Salzsee ohne Abfluss auf dem sich Salzsäulen gebildet haben...Weiter nach Bishop zum Motel....
    Read more