An open-ended adventure by Laura und Andreas
Currently traveling
  • Day23

    Home is were the cats are

    May 31, 2018 in Germany ⋅ 🌧 22 °C

    Zuhause angekommen, erstmal ausgiebig mit unseren Liebsten gekuschelt! Hier endet unser Abenteuer Camino Primitivo!

    Vielen Dank an Moni und Conny fürs Aufpassen unserer geliebten Katzen. Ebenfalls Danke an Agga und Marie-Claire für den Flughafen-Shuttle-Service!

    Adios!
    Read more

    Monika Marx

    Gern geschehen

    5/31/18Reply
    Conny Stenger

    War voll schön mit den beiden Süßen🤗

    5/31/18Reply
    Ute Brückner

    Guten Morgen .Habt ihr gut geschlafen ? Wir hoffen es . Geht ja nichts über das eigene Bett .

    6/1/18Reply
    Laura und Andreas

    Ja gibt nichts besseres 😆

    6/1/18Reply
     
  • Day23

    Hasta luego España

    May 31, 2018 in Spain ⋅ ⛅ 14 °C

    Warten auf den Heimflug 😊🛫

    Die Zeit war unglaublich schön, aber jetzt freuen wir uns auf unser Zuhause😚🐱🐱

    Bis dann, schönes Spanien...

    Conny Stenger

    Guten Flug😘

    5/31/18Reply
    Ute Brückner

    Hallo wir wünschen euch einen guten Flug .Ihr freut euch sicher auf euer Zuhause

    5/31/18Reply
    Monika Marx

    Gute Heimreise und zu Hause freuen sich zwei süße Katzen riesig auf Euch!

    5/31/18Reply
    Silvia Melchior

    Guten Flug freu mich auf ein Wiedersehn 😊

    5/31/18Reply
     
  • Day21

    It's the end of the world

    May 29, 2018 in Spain

    Finisterre!

    Michelle Beyer

    Traumhaft schön 😍 Ich denke sowas entschädigt jede einzel gelaufen blase 😉

    5/29/18Reply
    Silvia Melchior

    Ein Traum 😍 Genießt die Tage 😀🥂 Ganz lieben Dank für die tollen Bilder und die tägliche Wegbegleitung. Ich bin ganz beeindruckt was ihr alles erlebt, gesehen, erfahren habt und dies unter Muskelkater,Blasen, Knie bzw Fuss Problemen tapfer bis zum Ende gegangen seid 💕 Super toll🎉🎉!

    5/29/18Reply
    Ute Brückner

    Warten auf euch und freuen uns sehr .

    5/31/18Reply
     
  • Day20

    Santiago de Compostela

    May 28, 2018 in Spain ⋅ ⛅ 15 °C

    O Pedrouzo - Santiago 20km

    Wir haben es geschafft!
    Nach insgesamt 325km Wegstrecke, 9.276m hoch und wieder 9.188m runter haben wir die Kathedrale von Santiago de Compostela erschöpft aber glücklich erreicht. Wir könnten nicht stolzer sein 🎉🎊💪🤘😊Read more

    Ute Brückner

    Hallo ihr Lieben .Wir sind auch sehr stolz auf euch und freuen uns auf ein Wiedersehen .

    5/28/18Reply
    Michelle Beyer

    Hallo ihr zwei. Herzlichen Dank das ihr uns an eurer Reise teilhaben lassen und ihr könnt echt sehr stolz auf euch sein. Ich und Sophie freuen uns schon sehr wenn ihr wieder da seit 😘

    5/28/18Reply
    Silvia Melchior

    Ihr seid einfach Spitze 🎉🎉 Super toll gemacht! Genießt die Tage 🤗 und lasst die Eindrücke auf euch einwirken 😀🥂

    5/28/18Reply
    4 more comments
     
  • Day19

    Final Countdown

    May 27, 2018 in Spain ⋅ ⛅ 17 °C

    Arzua - O Pedrouzo 19,5km

    Heute zeigte Galicien noch einmal seine ganze Schönheit. Durch Eukalyptus-Mischwälder, keltisch anmutenden Feldwegen und Dörfer erreichten wir das vorletzte Etappenziel unserer wunderschönen Reise. Mit einem Restprogramm von 20km werden wir morgen Mittag dann Santiago erreichen.Read more

    Ute Brückner

    Wer hat das ganze Bier getrunken .??

    5/27/18Reply
    Christiane Kripfgans

    So eine tolle Landschaft! Es ist toll, ein bisschen mit euch zu gehen 😊

    5/27/18Reply
    Monika Marx

    Die paar Kilometer, schafft ihr mit links.... Einfach top!

    5/27/18Reply
    Conny Stenger

    Ich freu mich drauf, Euch bald umarmen zu dürfen 😘

    5/27/18Reply
     
  • Day18

    Adios Primitivo

    May 26, 2018 in Spain ⋅ ⛅ 13 °C

    Melide - Arzua 15km

    Wie bereits erwähnt, endete der Primitivo gestern mit der Ankunft in Melide. Das machte sich heute sofort bemerkbar. Hunderte Menschen waren auf dem Weg nach Arzua unterwegs. Dabei wurde man vom Kommerz förmlich erdrückt. Von oben bis nach unten in Muschel-Merchandise gekleidet zogen diese kleinen "Buen-Camino-Zombies" immer wieder an einem vorbei und sagten ihren Spruch auf. Zurecht ist der Camino Frances bei eingefleischten Pilgern verpönt. Wir vermissen die Idylle und Einsamkeit des Primitivos.Read more

    Hajo on Tour

    Merchandising gibts halt nicht nur im Fußball. Ihr habt es bald geschafft und dann lasst mal die Seele baumeln, gönnt Euch eine schöne Bleibe und genießt Eure Jugend.

    5/26/18Reply
    Ute Brückner

    Wir Freuen uns trotzdem über euren schönen Bilder .Dankeschön

    5/26/18Reply
     
  • Day17

    Blowing in the wind

    May 25, 2018 in Spain ⋅ ⛅ 13 °C

    As Seixas - Melide 15km

    Bei trüben und extrem windigen Bedingungen ging es heute einen kleinen Stich hoch auf 750Hm. Die Vegetation änderte sich schlagartig und hatte den Charme schottischer Highlands. Danach ging es wieder bergab und wir erreichten gegen Mittag das Etappenziel Melide. Hier endet offiziell der Camino Primitivo. Für die letzten drei Tage heißt es nun "Augen zu und durch" auf dem kommerziellen Camino FrancesRead more

    Ute Brückner

    Hoffentlich keine weiteren Steigungen mehr .Was machen die Füße ?

    5/25/18Reply
    Conny Stenger

    😊🙃😀

    5/25/18Reply
    Conny Stenger

    👀zu😅und durch😎

    5/25/18Reply
    2 more comments
     
  • Day16

    Määääh!

    May 24, 2018 in Spain ⋅ ☀️ 23 °C

    San Romao - As Seixas 13,5km

    Am heutigen Tag sind wir im Wechsel durch kühle, grüne Wälder, über Feldwege, aber auch über Asphalt gewandert. Hierbei passierten wir immer wieder Häusersiedlungen und Bauernhöfe. Die Luft erinnerte ein wenig an Selbach 😉Read more

    Hajo on Tour

    Galizien könnte auch in Irland liegen🤔

    5/24/18Reply
    Ute Brückner

    Die Wanderwege sind aber gut zu laufen .Muss nicht immer ein Weitblick sein .

    5/24/18Reply
    Marie Wengler

    Was soll das denn bitte heißen !? Du meinst sicherlich die absolut reine und klare, wohltuende Luft ähnlich wie hier in Selbach 😂

    5/24/18Reply
    2 more comments
     
  • Day15

    Impressionen

    May 23, 2018 in Spain

    Lugo - San Romao 20km

    Der heutige Weg gab landschaftlich leider nicht viel her. Von daher gibt es heute ein paar Impressionen von unterwegs.

    Ute Brückner

    Sehr schöne Bilder .Hoffentlich könnt ihr euch von dem Hunde Baby noch mal trennen .

    5/23/18Reply
    Conny Stenger

    Wie süüüüüüß 😍

    5/23/18Reply
    Hajo on Tour

    Jetzt habt Ihr für 80 km noch ne Woche Zeit; oder wollt Ihr am Ziel noch ein wenig Urlaub machen 😇

    5/23/18Reply
    2 more comments