Satellite
  • Day11

    Ankunft in Shanghai

    June 14, 2019 in China ⋅ 🌫 27 °C

    Heute sind wir von Suzhou mit dem Highspeed-Zug nach Shanghai gefahren.
    Zunächst sind wir zum "The Bund" gelaufen. Dies ist die Uferpromenade am Huangpu-Flusses, von der man einen spektakulären Blick auf die Skyline Pudongs, der Sonderwirtschafzszone Shanghais hat.
    Viel Glas, Sehr hoch und ein Kontrast zu den Kolonialbauten.
    Von dort sind wir mit der Fähre rüber um dort dann mit dem schnellsten Fahrstuhl der Welt (max. bis 20,5 m/sek., 55 sek. bis in 118. Etage) auf das zwei höchste Gebäude der Welt zu fahren.
    Wenn man das gute Wetter von unten gesehen hat, dann denkt man, man hat eine sehr weiter Sicht, jedoch oben angekommen, belehrt einem der Smog etwas anderes.
    Trotzdem ist es ein beeindruckender und toller Ausblick. Miniaturstraßen, -Häuser und -Menschen. Ein bisschen konnte man auch das Gelbe Meer in der vermsmogten Ferne erkennen.

    Nach einem kleinen Spaziergang lässt sich als erster Eindruck festhalten, dass Shanghai augenscheinlich moderner und internationaler als die bisherig besuchten chinesischen Guides wirkt.

    Mal sehen was noch so kommt.
    Read more

    Gudi aus H

    Da seht ihr aber echt beeindruckende Sachen 😊👍🙋‍♀️

    6/15/19Reply