Satellite
Show on map
  • Day12

    Am Puls der Zeit

    June 15, 2019 in China ⋅ ⛅ 30 °C

    Heute endete die Gruppentour und ich gehe nun wieder alleine auf Entdeckungstour.

    Shanghai ist eine Metropole die für mich die bisher internationalste und modernste chinesische Stadt ist. Bunte Lichter, blinkende Bodenmarkierungen, hohe verglaste Gebäude, volle Digitalisierung und es sind ein wenig mehr Englisch sprechende Chinesen anzutreffen.

    Am Vormittag bin ich durch den kleinen altstädtischen Teil Shanghais gelaufen. Hier findet man noch eher traditionelle bauten, was in Shanghai nicht mehr so viel zu finden ist. Enge Gassen, schöne Verzierungen und viel Möglichkeiten sein Geld auszugeben für alles was das Herz begehrt.

    Am Nachmittag ging es dann die große Nanjing Road entlang. Dies ist eine extrem große Fußgängerzone mit Internationalen und Nationalen Marken. Man muss den Chinesen wirklich anrechnen, dass es wirklich sehr viele stylische Menschen sind.

    Sehr viel kann man auch die allgemeine Masse an Menschen nennen. Polizisten werden benötigt um an einem Samstag wie heute den Fußgängerverkehr zu regeln. Mit Trillerpfeifen und Megafonen wird gezeigt, in welche Richtung man geht, um möglichst einen Stau an Menschen zu verhindern.

    Die Nanjing Road endet am Bund, wo man wie tags zuvor bereits erwähnt einen tollen Blick auf die Skyline hat. Heute war dieser Blick allerdings hauptsächlich durch Smog geprägt. Kein blauer Himmel, keine Weitsicht und die Sonne erkennt man nur Schemenhaft. Die Wetterapp beweist dies und zeigt schlechte Luftqualität und dass es etwas ungesund sei an.
    Read more

    Hymiontour

    Sehr beeindruckende Bilder 🐝

    6/16/19Reply