susanne berthold-neumann

Joined October 2016
  • Explore, what other travelers do in:
  • Day2

    Pattaya

    October 28, 2017 in Thailand ⋅ ⛅ 27 °C

    Wir haben heute Frau Dr. Volkens (Personalvorstand) und Herrn Steinbach (help alliance ) am Flughafen getroffen und sind nach Pattaya gefahren. Hier wohnen wir in einem schönen Hotel, in dem zu 70% Deutsche Urlauber sind. Auch hier vornehmlich Männer. Sehr alte Männer. Mit thailändischen Frauen, hübsch, jung.
    Am abend gab es eine Einladung vom Hotelbesitzer, Essen am Pool mit einem Vertreter der deutschen Botschaft. Witzigerweise hat seine Frau einen Kuchen gebacken und als Nachtisch mitgebracht. Total nett. Auch eine Thailänderin. Aber aus Berlin. Mit Tochter.

    Frau Dr Volkens wollte dann unbedingt noch zu den ProTeamlern, mit Bier. Also haben wir einen Fahrer organisiert, bei 7eleven angehalten, 20 Dosen Bier gekauft und 1 Flasche Wein und sind zu ihnen gefahren. Nur einer war von mir eingeweiht, die anderen wussten nichts. Dementsprechend groß war die Freude.
    Es war ein toller Abend, Frau Dr Volkens wollte so viel wissen und hat schnell einen Blick für die ProTeamler gehabt. Sie hat jetzt 11 Fans mehr.... mit mir 12. Sie ist übrigens die Dame mit den Turnschuhen....
    Read more

  • Day1

    Bangkok

    October 27, 2017 in Thailand ⋅ ☀️ 32 °C

    Mit Thai bin ich am Mittwoch nach Bangkok geflogen, um an der Abschlussveranstaltung des sozialen Projektes der ProTeamler teilzunehmen.
    Wegen der Beerdigung des Königs war hier Ausnahmezustand und ich habe mich entschieden, nicht in die Stadt zu fahren. Zu voll, zu viel gesperrt und geschlossen. Alle saßen vor dem TV und haben von 6 bis 22 Uhr die Zeremonie verfolgt. Er war wohl auch sehr beliebt und gut. Seit einem Jahr tragen hier alle schwarz, also habe ich auch viele schwarze Sachen eingepackt.
    Gestern abend habe ich mich dann alternativ mit einem ehemaligen LVK getroffen, der seit 2 Monaten hier der Stationsleiter in BKK ist. Sehr interessant und nett.
    Gleich geht es weiter nach Pattaya.
    Read more

  • Day40

    Auf Wiedersehen, terra australis!

    January 2, 2017 in Australia ⋅ ☁️ 15 °C

    Kurzer Flug von Sydney nach Melbourne, viel Beinfreiheit mit Virgin Australia.
    Um 6 Uhr morgen früh fliegt Janik schon mal vor, wir folgen 7 Stunden später, über Singapur.
    Damit ist unsere Reise nun endgültig beendet...😢
    Es hat sich überhaupt nicht angefühlt wie 6 Wochen, viel kürzer....
    Wir wären gerne noch länger auf Fitzroy Island geblieben, auch gerne länger auf Moreton Island und auf Kangaroo Island. Wir haben leider keine Zeit für die Whitsunday Islands gehabt, dafür das unbekannte Paradies Flinders Island kennengelernt. Wir haben so nette Menschen getroffen, Toni, Scott, aber auch die Deutschen Michael, Karl und Mark.
    Das Wohnmobil hat mit allen viel besser geklappt als erwartet und Spaß gemacht. Die stand by Flüge waren nicht nur günstig und tatsächlich entspannt, aber auch sehr lustig - wenn ich an die chinesische Reisegruppe denke, die um Decken, Kissen und Essen gekämpft hat.
    Cairns, Adelaide und Sydney waren tolle Städte auf der Tour, angenehm und überhaupt nicht stressig. Für uns alle sicher unvergesslich das Silvester-Feuerwerk mit Blick auf Harbour Bridge und Oper.
    Wir hatten beim River Tubing und auf Moreton Island super Guides, das macht so viel aus!
    So viele Tiere konnten wir frei lebend sehen... eine Python im Baum, viele echt große Spinnen, süße Wombats, Wallabies, laut schimpfende Kakadus und bunte Papageien, Koalas in den Bäumen, Flughunde, merkwürdige Igel, Kängurus und ein Krokodil.
    Nicht vergessen werden wir die kleinsten Pinguine der Welt, die einige Anläufe brauchten, um als Gruppe aus dem Meer zu kommen und die Sea Lions, die von so nah zu beobachten sehr lustig und beeindruckend war, aber auch die großen Pelikane, die sich um Fisch stritten und so elegant fliegen können (Timo meinte, es sieht schwerfällig aus). Die Schwärme von buntesten Fischen, riesig große unförmige Fische, wie aus einer anderen Welt, majestätisch vorbei schwimmende Schildkröten und Haie - diese beeindruckende Unterwasserwelt im Great Barrier Reef war atemberaubend!
    Vielleicht hätten wir noch eine mehrtägige Tour zu Cape York machen sollen, Ayers Rock, eine outback Tour wäre so schön gewesen, West Australien, Darwin, Yellow waters, Kakadu NP.... Es gibt noch so viel zu sehen und zu erleben auf diesem wunderschönen Kontinent - wir müssen noch einmal wiederkommen!
    Read more

  • Day40

    Sydney, good bye!

    January 2, 2017 in Australia ⋅ ⛅ 22 °C

    Gestern haben wir uns einfach treiben lassen, noch einmal Darling Harbour, Circular Quay, The Rocks... überall Straßenkünstler, tolle Stimmung, trotz Nieselregen. Lange haben wir dem Kreuzfahrtschiff beim Ablegen im Hafen zugeschaut, beeindruckend!
    Als der Bus uns nach Paddington zum Abschiedsessen fuhr, war ich wirklich sehr traurig - Sydney ist so angenehm und so beeindruckend, eine Stadt zum Wohlfühlen. Auch die Lage der Wohnung in Bronte, die Fahrten über Bondi, es fühlte sich alles sehr angenehm an. Gleich fliegen wir nach Melbourne, dann geht so langsam diese schöne Reise zu Ende....
    😢😢😢
    Read more

Never miss updates of susanne berthold-neumann with our app:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android