Meuti Meu

Joined June 2015
  • Day14

    Abfahrt Richtung Heimat

    July 5, 2015 in Germany

    So Abfahrt Richtung Heimat.

    Nach dem Frühstück haben wir uns noch ein wenig Cuxhaven angeschaut. Am Strand fand ein Beachsoccer-Cup statt. Eine kleine Wattwanderung haben wir auch noch gemacht.

    Jetzt geht's wieder nachhause. Kaum zu glauben, dass die zwei Wochen Aktivurlaub, 11 Tage Radfahren, die 1259 Km Elberadweg, die Kälte, die Nässe, die Sonne, die Hitze, die Sandflöhe, die Mücken, der Sonnenbrand, die fetten Oberschenkel, die langen Radstunden, die kurzen Nächte und die unzähligen Erlebnisse schon vorbei sind. Wir haben gut zu erzählen.Read more

  • Explore, what other travelers do in:
  • Day13

    CUXHAVEN

    July 4, 2015 in Germany

    Cuxhaven! Ziel erreicht!
    1259 Km in 11 Tagen geschafft.

    Die letzten 72 Km sind wir quasi fast durchgefahren. Wir gönnten uns eine kleine Pause am Badesee und aßen ein Eis. Ansonsten war die Sonne unerbittlich. Bei 36°C schleppten wir uns entlang der Deiche bis hoch zur Elbmündung in Cuxhaven. Teilweise wurde die Strecke als Viehweide genutzt.

    In Cuxhaven angekommen schossen wir erstmal am Bahnhof ein Beweisfoto und setzten unseren Weg weiter fort bis hoch zum nördlichsten Punk Niedersachsens, welcher gleichzeitig der Startpunkt oder Zielpunkt des Elberadweges ist.

    Auf dem Weg dahin fuhren wir an einem Strand entlang, der noch zur Elbe gehörte. Am Ziel angekommen konnten wir beobachten, wie gerade die Ebbe einsetzte und sich das Wasser zurück zog. Mist, also konnten wir doch nicht schnell in die Nordsee springen.

    In unserer Pension angekommen gab es erstmal eine ausgiebige Dusche.
    Read more

  • Day12

    Wischhaven (Neuland)

    July 3, 2015 in Germany

    Wir stzzen mit der Fähre über und suchten vergeblich einen Schattenplatz. Den fanden wir nur an einem Imbiss mitten im Nirgendwo. Hier genossen wir noch schnell ein Eis und suchten unsere Unterkunft für den Abend heraus.

    Wir mussten noch ca 50 Km machen, damit wir auf der morgigen Zielgeraden nach Cuxhaven nicht soviel fahren müssen. Es wurde immer später, sodass uns die Herbergsmutter schon unterwegs anrief, wo wir denn bleiben.

    Zwischendurch erreichte meine Fahrrad seinen 3000-ten gefahrenen Kilometer, den ich natürlich auf einem Foto festhalten musste.

    Mit unzähligen Fliegen an Armen und Beinen bestückt, die auf der Sonnenmilch kleben blieben, erreichten wir kurz vor Sonnenuntergang die Pension in Wischhaven.
    Read more

  • Day12

    Hamburg

    July 3, 2015 in Germany

    Da sind wir! Ein kleines Zwischenziel haben wir schonmal erreicht.

    Heute morgen fing alles noch angenehm kühl und mit leichtem Regen an. Dachten schon wir könnten heute wieder Kilometer machen und schnell in Hamburg sein. Doch nach und nach drückte sich die Sonne durch die Wolkendecke und es wurde schwül warm. Das Wetter drückte so dermaßen nach unten, dass wir garnicht voran kamen.

    Mit zweistündiger Verspätung erreichten wir gequälter Weise den Hamburger Haven. Von aus radelten wir noch die weiteren 7 Km nach Blankenese und setzten mit der Fähre über.Read more

  • Day11

    Lauenburg (Elbe)

    July 2, 2015 in Germany

    Die 1000 Km Marke geknackt. Bei 36 Grad und kaum Wind durch die Elbauen gequält. Dafür eine erneute Badepause eingelegt.

    Trotz der Hitze gut durch gezogen und 143 Km bis nach Lauenburg geschafft. Nur noch wenige Km bis nach Hamburg. TSCHAKKA.

    Am Abend im Hotelrestaurant landeskulinarische Gerichte genossen. Dazu Astra Bier und den guten ELBTROPFEN.

  • Day10

    Tangermünde

    July 1, 2015 in Germany

    Noch schnell ein Abschiedsfoto mit den Gastgebern und rauf aufs Rad.

    In den Morgenstunden war die Sonne schon stark zu spüren, doch war die Luft noch frisch und angenehm zum Fahren.

    So machten wir Meter für Meter und kamen schnell nach Tangermünde. Hier versorgten wir uns wieder mit viel Getränken.

    Gleichzeitig entschlossen wir uns aufgrund der nächsten heißen Tage uns unseres Gepäckes zu entledigen.Read more

Never miss updates of Meuti Meu with our app:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android