Satellite
Show on map
  • Day32

    Abreise aus Merida

    March 8 in Mexico ⋅ ⛅ 25 °C

    Nach einer kurzen Nacht, denn irgendwie ist es gestern später bei uns geworden, ging es heute mit dem Bus nach Campeche. Damit haben wir Yukatan hinter uns gelassen und hoffentlich auch die starke Hitze!
    Wir haben jetzt so einiges aus unserem Gepäck aussortiert, weil das viele Gewicht und die vollgepackten Rücksäcke uns sehr genervt haben und somit geht der Weg heute direkt leichter.
    Nach etwa zweieinhalb Stunden kommen wir in dem eher verschlafenen Städtchen Campeche an. Eigentlich auch eine Hauptstadt mit etwa 200000 EW, aber tatsächlich begegnet uns kaum eine Menschenseele. Ob das am Sonntag liegt oder daran, dass das Zentrum unbewohnt ist wissen wir nicht. Aber es stört uns auch nicht, denn die Ruhe wirkt eher angenehm. Wir schlendern am Malecon entlang und genießen die letzten Sonnenstrahlen des heutigen Tages. Hier gibt es viele bunte kleine aneinander gereihte Häuschen und alte Autos, fast ein bisschen wie in Kuba.
    Abends gehen wir dann nochmal lecker mexikanisch essen - yammi! Davon kann man wirklich nicht genug bekommen. Zum Nachtisch gibt es noch Marquesitas, eine lokale Leckerei, so eine Art Eiswaffel, gefüllt mit allem was das Herz begehrt.
    Read more