Satellite
Show on map
  • Day73

    Bluff vs Home sweet home

    December 13, 2018 in New Zealand ⋅ ☀️ 15 °C

    Heute morgen trennen sich unsere Wege. Für mich geht es an den Flughafen, für Nora eigentlich ins Flugzeug für einen Sprung aus 4,5 km Höhe.

    In Wellington angekommen geht es mit dem Bus nach Lower Hutt und dann „ins alte Zuhause“ nach ca 2 Minuten bin ich wieder voll in den Alltag eingespannt. Familie Reichert bekommt heute Besuch und stellt das komplette Catering selber her. Ich fühle mich als wäre ich nie weg gewesen. Am Nachmittag geht es mit Lucy zu den Pferden und Abend heißt es dann Crêpes und Waffeln backen, essen, aufräumen, Wein trinken :)

    Nora: Leider fällt der Fallschirmsprung aus, weil die Wolken zu tief hängen. In der Hoffnung, dass sich das Wetter noch bessert, setze ich mich 2 Stunden an den See und lese ein Buch. Aber leider gibt es heute keinen Sprung für mich. Also trampe ich, das erste Mal alleine, runter in den Süden nach Invercargill, wo ich mich mit Max treffe (der, dessen Campervan in den Milford Sounds seinen Geist aufgegeben hatte). Hier trinken wir einen Kaffee, machen eine kleine Wanderung und lassen den Abend mit lecker Essen und Bier ausklingen.
    Read more