Satellite
Show on map
  • Day2

    1 Night in Bangkok

    December 1, 2016 in Thailand ⋅ 🌙 29 °C

    Nach nochmal 6.5std Flugzeit in Bangkok gelandet. Es ist schön Warm und auch der zweite Flug war angenehm.

    Nach Immigration und einer Zigarette geht's auf die Suche nach einem Taxi. Das gebuchte heißt Wanderlust und ist nur 2.8 km vom Flughafen weg. Also ein Taxi finden da laut Auskunft Hostel der Weg zu Fuß nicht möglich ist. Beim Taxistand einen Schalter für Kurzstrecken gefunden somit kostete die Fahrt ca. 10min 100 Bat weniger als 3 €.

    Das Wanderlust ist ein schönes und sauberes Hostel allerdings in einer kaum von Touristen oder Ausländer frequentierten Stadtteil am Flughafen in einer Seitenstraße. Das hostel ist modern und sauber, das Personal freundlich und hilfsbereit. Es verfügt über einen Gemeinschaftsraum mit Pool und ein Garten. An der Rezeption kann man Kleinigkeiten wie noodles Chips Wasser und vor allem kaltes Bier kaufen.
    Gebucht habe ich ein Bett im mehr bett zimmer für 300 bat ca 9 €.

    Nach check in und Dusche ein Bier im Garten und Reiseplanung. Hier lerne ich Kumar kennen der bei mir auf dem Zimmer ist. Kumar ist Joga Lehrer aus Indien, lebt aber in Hochimin Vietnam. Ein paar Bier später beschließen wir noch weg zu gehen, auf die Empfehlung des Rezeptionist in eine nah gelegene Bar da es schon zu spät ist nach Bangkok zu fahren.
    Dort ist live Musik eine thailändische punk Band, wir die einzigen Ausländer und werden angeschaut wie aliens. Es wurde allerdings noch feucht fröhlich so das ich das eigentlich geplante Taxi an den Flughafen am nächsten Morgen um eine Stunde verschlaf. Der freundliche Rezeptionist weckt mich und ich fahre mit einer Stunde Verspätung zurück an Flughafen, wieder sehr günstig für 100 bat.

    Fazit : Angekommen und schon festgestellt wer allein reist und offen ist lernt interessante Leute kennen und hat Spaß.
    Read more