Satellite
Show on map
  • Day2

    Entlang der Ponte Luiz I

    September 21, 2021 in Portugal ⋅ 🌙 18 °C

    Heute starteten wir ganz entspannt in den Tag - mit einem Frühstück auf dem Zimmer. Alles Notwendige wurde von der Gastgeberin bereits im Kühlschrank bereitgelegt. Frische Brötchen, Croissants und Muffins wurden heute Morgen an die Tür gehängt.

    Gut gestärkt nahmen wir die Escada Dos Guindais (schmaler und äußerst steiler Treppenpfad), um ganz oben über die Ponte Luiz I auf die andere Seite Portos zu spazieren. Schon von der 60 Meter hohen Brücke ein spektakulärer Ausblick auf die Stadt!

    Drüben gingen wir weiter hoch zum Kloster-Vorplatz. Ein gigantischer Ausblick! Da der Besuch des Klosters wohl nicht lohnen sollte, wechselten wir schon bald wieder die Flussseite und steuerten geradewegs auf die Shoppingmeile Portos zu.

    Nach kurzer Stärkung in Form eines Kaltgetränks schlenderten wir ein wenig über die Meile. Sophie und Jenny shoppten sich ihr Abendoutfit, während Nicki und ich noch ein wenig nach Sehenswürdigkeiten Ausschau hielten. Vor Antritt des Heimwegs gab es noch Pasteis de Nata, die klassischen portugiesischen Puddingtörtchen - echt lecker!

    Nun lassen wir den Abend auf unserem Balkon ausklingen. Hier am Douro sind viele Straßenmusiker unterwegs, sodass für Abendunterhaltung gesorgt ist. Heute gab es übrigens ein sehr leckeres Abendessen in einem der Geheimtipps unter den Restaurants - dem Ribeira Square. Diesen Geheimtipp können wir nur weitergeben!

    Morgen geht es nach Lissabon. Wir freuen uns auf neue Eindrücke, auch wenn uns Porto richtig gut gefallen hat! Wir hören uns morgen!
    Read more