Satellite
  • Day353

    Melk - keep on rolling

    May 23, 2017 in Austria ⋅ 🌧 24 °C

    Nach einer sehr erholsamen Nacht nahe Linz ging es heute nur die Donau hinunter. Vorbei an herrlichen Biotopen an den Ufern, die viel Interessantes für Aug und Ohr bereit halten. Die großen Güterschiffe fahren flussabwärts etwa 24 km/h haben wir heraus gefunden. Schlösser und Kirchen sieht man ständig an den ufernahen Städten auf Hügeln thronen. So mussten wir für unserer Mittagspause dann doch noch einen kleinen Berg erklimmen; Wallsee hieß der kleine Ort. Er vermittelte ein wenig das Flair einer Westernstadt, alles auf einer sehr breiten Straße, die auch den Marktplatz repräsentiert. Es fehlte an nichts, obwohl der Ort bestimmt nur 2000 Seelen beherbergt. Als es weiter ging, mussten wir nach einer halben Stunde feststellen, dass wir einen Verlust zu beklagen haben. Der P hat fahrlässiger Weise eine seiner Taschen offen gelassen... Nach einer halben Stunde erfolgloser Suche entschied die Münze, dass die Fahrt fortgesetzt wird. So sind wir nach 108 km in Melk angekommen. Hier sind bestimmt 7 weitere Radtouristen auf dem Zeltplatz. Ein heftiger Gewitterguss wärend des Aufbaus des Zeltes sorgte kurz für Aufregung. Das zugehörige Gasthaus hat unsere Gaumen dann mit Gemüsestrudel und Kuchen verwöhnt. An der Hauswand sind Hochwassermarken angebracht, die erschreckende Höhen zeigen. Die Donau scheint mit ihren 100 bis 200 Metern Breite auch so schon sehr schwer überwindbar. Die Hochwasser machen aus ihr aber eine Bestie.

    Photos to follow :)
    Read more

    stevo sn

    Oh das klingt schön! Was habt ihr denn verloren?? Unwichtigen Ballast? :-) Gute Fahrt weiterhin! Ach ja, wie ist denn nun die Route, eigentlich?

    5/23/17Reply
    Sarah and Peter

    Naja, wie man es nimmt, eine Powerbank, ein Micro-USB-Kabel und ein Prepaid-Handy :-/

    5/24/17Reply
    Sarah and Peter

    Insgesamt sind etwa 6800 km geplant. Wir veröffentlichen aber nur, was wir gefahren sind. Wenn ich irgendwo WIFI und genug Strom habe, könnte ich die die GPX-Dateien schicken.

    5/24/17Reply