September 2020
  • Day11

    Zurück in Frankfurt

    September 14, 2020 in Germany ⋅ ⛅ 25 °C

    Am Frankfurter Flughafen war dieses Mal deutlich mehr los.
    Wir haben noch einen Abstecher zum Coronatestzentrum gemacht. Als Reiserückkehrer konnten wir uns kostenlos testen lassen. Der Anmeldeprozess war etwas chaotisch, aber alles in allem hat es dann doch keine 20 Minuten gedauert. Testergebnis erhalten wir in den nächsten 24 Stunden.
    An einem Stand war ein englischsprachiges Kamerateam (Bild 2).
    Jetzt sind wir auf dem Weg nach Hause und damit ist dieser Urlaub auch schon wieder vorbei.
    Read more

    Hammer Peter

    dann glückliche Heimkehr und ein gesundes Wiedersehen in Katzhütte..

    9/15/20Reply
     
  • Explore, what other travelers do in:
  • Day11

    Kalamata Airport

    September 14, 2020 in Greece ⋅ ☀️ 24 °C

    Rückflug vom winzigen Flughafen in Kalamata.
    Es gibt genau 3 Schalter und zum Flugzeug muss man laufen.
    Die Maskenpflicht wurde vorbildlich eingehalten, die Abstandsregeln platzbedingt eher weniger.
    Der Flieger war deutlich voller als der beim Hinflug.
    Read more

  • Day10

    Abendessen in Messini

    September 13, 2020 in Greece ⋅ ☀️ 27 °C

    Dann sind wir weitergefahren nach Messini, das wenige Kilometer vom Flughafen Kalamata entfernt liegt und haben auf Empfehlung des Hotels in einem Restaurant auf dem Marktplatz gegessen, sehr lecker, aber die gewohnt deftige griechische Küche.Read more

  • Day10

    Mystras Unterstadt

    September 13, 2020 in Greece ⋅ ☀️ 28 °C

    Die alte mittelalterliche Stadt Mystras mit ihren vielen Kirchen und Klöstern im byzantinischen Stil.
    Temperaturen deutlich über 30 Grad machen die Besichtigung der Gebäude zu einer ziemlich schweißtreibenden Angelegenheit.
    Die Ikonen sind zum Teil nur noch fragmentarisch erhalten und einige Teile des Geländes sehen so aus, als ob sie aufgegeben worden sind.
    Read more

  • Day9

    Versteinerter Wald

    September 12, 2020 in Greece ⋅ ☀️ 27 °C

    Ausflug zum versteinerten Palmenwald an das südliche Ende des Fingers. Die Straße dorthin war ziemlich holprig.
    Erstmal haben wir zwei Chinesen auf Weltreise mit einem umgebauten Auto getroffen, die wegen Corona in Europa hängen geblieben sind - ihr eigentliches Ziel war Afrika!
    Die meisten Bäume sind als Runde Löcher im Boden zu erkennen, bei manchen stehen einige Zentimeter von den Baumstümpfen noch.
    Die vorhandenen Hinweistafeln zwecks weiterer Information zum geologischen Hintergrund waren nicht mehr zu entziffern.
    Read more

    Hammer Peter

    ..da können die ja mal in Chemnitz von ihren langen Stämmen mal was abschneiden..

    9/13/20Reply
     
  • Day8

    Westseite Elafonisos und Rückfahrt

    September 11, 2020 in Greece ⋅ 🌙 26 °C

    Auf der Westseite haben wir zu Abend gegessen und sind in der Dämmerung wieder zurück aufs Festland übergesetzt. Im Hotel gab es noch einen Ouzo Martarelli zur Verdauung (angeblich der beste Ouzo Griechenlands von Lesbos).Read more

    Hammer Peter

    bei uns war heute auch schönes Wetter......

    9/11/20Reply
     
  • Day8

    Elafonisos - Simos Beach

    September 11, 2020 in Greece ⋅ ☀️ 30 °C

    Heute sind wir auf die Insel Elafonisos gefahren zu einem der schönsten Strände Griechenlands, dem Simos Beach. An einer Engstelle sind der große und der kleine Simos Beach nur wenige Meter voneinander entfernt (Bild 3 und 4). Die meiste Zeit des Tages lagen wir unter unserem Sonnenschirm und haben die Landschaft genossen (Bild 5).Read more

  • Day7

    Zum Abschluss des Tages

    September 10, 2020 in Greece ⋅ 🌙 26 °C

    Baden im Meer und Essen in einer kleinen Fischtaverne mit sehr unfreundlicher Bedienung, aber das Essen war gut und sonst waren viele Stammgäste da. Der Fisch ist in Griechenland sehr teuer, wohl auch weil die Fischbestände wegen Überfischung extrem zurückgegangen sind. Zum Teil ist der Fisch angeblich sogar importiert.Read more