Joined December 2017 Message
  • Explore, what other travelers do in:
  • Day9

    Sciacca.

    January 8, 2018 in Italy ⋅ ☀️ 17 °C

    Was man auf keinen Fall auf dem schönen Sizilien zwischen all der Kultur und den sportlichen Betätigungsmöglichkeiten vergessen sollte, ist sich zu entspannen ☀️

    Genau das taten wir an unserem 9. Ausflugstag mit nichts weiter als einem ausgiebigen Spaziergang durch die Straßen von Sciacca. Dieses bunte Örtchen gilt als Hochburg der Keramikkunst und gibt sich auch keinerlei Mühe dieses Talent vor seinen Besuchern zu verstecken. Überall finden wir bunte Fliesen, Blumentöpfe,Teller und in Hauswände eingearbeitete Mosaike.Read more

  • Day8

    Favara - Cultural Farm Park.

    January 7, 2018 in Italy ⋅ ☀️ 14 °C

    Also das nennen wir mal ein so richtig geniales Projekt!!! Sizilien mal ganz anders & modern.

    Ein Pariser Ehepaar kauft in einem dem Verfall drohenden Örtchen ein paar heruntergekommene Nachbarshäuser und peppelt sie auf, indem zeitgenössische Künstler und Designer ihre Arbeiten nicht nur ausstellen können, sondern auch einige der Wohnungen vorübergehend bewohnen oder als „Ort, an dem sie die Muse küsst“ nutzen können. Es gibt außerdem ein kleines Café für jedermann, ab und an Livebands oder Performancekünstler und eine Architektenschule für Kinder. Als Ortsansässiger kann man auch die Räumlichkeiten für eigene Veranstaltungen mieten - eine Dachterasse, eine Wohnraumfamilienküche mit Sessel-Couch-Lounge oder einen Outdoorbreich mit Bar und winzigem Swimmingpool.
    Aber jetzt genug der Werbung, schließlich kommen angeblich auch so schon über 25.000 Menschen im Jahr nach Favara. Uns wundert es auf jeden Fall nicht 😉
    Read more

  • Day6

    Syrakus.

    January 5, 2018 in Italy ⋅ ⛅ 19 °C

    Wer konnte denn bitteschön ahnen, dass 2 Kugeln Eis auf Sizilianisch heißt: „ zwei Familieneispackungen in einer Waffel, bitte!“!? - lecker war es natürlich trotzdem 😎

    Frisch gestärkt schlenderten wir weiter über die Isola di Ortica, eine an eine Syrakus anliegende Insel, deren kleine Gassen labyrinthartig mal am Meer, mal an kleinen Designerläden oder prunkvollen Gebäuden wie den hiesigen Dom vorbei führten. Hier schien uns kräftig die Sonne auf die Nase und wir beobachteten eine Zeit lang eine Handvoll italienischer Kinder, die auf dem marmorierten Vorplatz herum tollten.

    Im westlichen Stadtteil des sonst nicht so ansehnlichen Syrakus fanden wir uns bald im Parco Archeologico wieder. Hier spazierten wir über die Ränge eines altgriechischen Theaters und unter Zitronen- und Magnolienbäumen in Richtung einer gigantischen Grotte, in welcher 413 v.Chr. Gefangene des Krieges zwischen Syrakus & Athen hausten (siehe ortsansässige Beschilderung), heute aber zum Glück nur noch Tauben ein zu Hause finden.
    Read more

  • Day5

    Solarino.

    January 4, 2018 in Italy ⋅ ⛅ 14 °C

    Der Fischmarkt in Catania hat uns zu einem Kauf hingerissen und nun ist es daran den perfekten Ort für unser maritimes Abendmahl zu finden. Da es Winter ist, versperrt sich jeder kleine Weg durch ein Tor. Nur auf dem Hochplateau über Floridia finden wir nahe bei einem Staubecken einen ruhigen Platz. Pünktlich zum Sonnenuntergang trudeln wir nach einem einstündigen auf und ab und hin und her ein. Wir werden reich belohnt: Abendrot, Abendbrot, Fisch und Wein 😊Read more

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android