Satellite
Show on map
  • Day3

    Jungle

    March 20, 2015 in Ecuador ⋅ ☁️ 10 °C

    2 Tage im Amazonasgebiet, fernab jeder Zivilation. Wir wohnen bei einer Quichua in einfachen Holzhütten, es gibt kaum Elektrizität, nur kaltes Wasser und kein Handynetz. Wir besuchen die örtliche Schule, welche im Moment 8 Schüler hat von 6-14 Jahren. Da es stark geregnet hat am Morgen sind nur 4 Schüler anwesend.
    Wir lernen von der Familie wie sie die Pflanzen nutzen, die bei ihnen wachsen, wir machen Schokolade und lernen über das Leben und Traditionen in Ecuador.
    Zu Demonstrationszwecken bin ich übrigens verheiratet worden mit Elmar aus der Schweiz. ☺ Tja, so schnell kanns gehen. Diie Zeromonie war recht kurz und mein Kostüm auch etwas gewöhnungsbedürftig, aber als ecuadorianer haben wir wohl auch nicht viel.
    Ausserdem haben wir einen Tag 3 Wasserfälle erklettert. Etwas was ich zum ersten Mal gemacht habe. Es ging erst im Flussbett entlang, wir mussten über die Steine, Felsen und Baumstämme klettern, an den Felswänden an Seilen entlanghangeln und an Seilen an der Wand des Wasserfalls hochklettern. Puh, das war wahnsinnig aufregend und anstengend. Ich war plitschnass am Ende und völlig am Ende mit meinen Kräften als wir wieder bei unserer Hütte angekommen sind.
    Read more