September 2020
  • Day5

    Letzter Tag

    September 18, 2020 in Germany ⋅ ☀️ 15 °C

    Für die Heimfahrt dachte ich mir, keine Autobahn zu nutzen.
    So ging es nach Altenahr, an der Ahr entlang und mit der Rheinfähre nach Linz. Weiter am Rande vom Westerwald nach Waldbröl. Gummersbach und Hückeswagen waren weitere Orte an der Strecke. Und um 16 Uhr war auch diese Reise beendet.Read more

  • Explore, what other travelers do in:
  • Day4

    Bad Münstereifel

    September 17, 2020 in Germany ⋅ ☀️ 18 °C

    Einer der Orte, wo ich bei Gelegenheit schon länger hin wollte, ist Bad Münstereifel. Der Stellplatz am Schwimmbad ist ganz nett, kostet 9 Euro und für das Schwimmbad gibt es 20% Nachlass. Nach der Fahrt heute über Bitburg und Prüm wollte ich mir die Beine vertreten, da bot sich doch der alte Ortskern mit dem Outletcenter, schön includiert in die Altstadt, doch an. Und ja, habe auch was gekauft. Am Abend zu den günstigen Preisen im Schwimmbad was gegessen.Read more

  • Day3

    Klüsserath

    September 16, 2020 in Germany ⋅ ⛅ 25 °C

    Weiter mit dem Womo ging es heute, nur Entsorgung musste noch sein. Der erste Halt in Bernkastel-Kues auf dem Tagesparkplatz für Wohnmobile. Und in Ruhe durch den heute nicht ganz so vollen Ort gegangen.
    Die Weiterfahrt an der Mosel lang hatte Klüsserath als Ziel. Von diesem Stellplatz habe ich so viel gelesen, wollte ich mir mal anschauen. Dafür hatte ich auch Zeit, kam ich doch am frühen Nachmittag an. Fazit: Platz für 350 Mobile, die Hälfte war wohl da. Ent- und Versorgung na sag mal simpel, Sanitär nicht vorhanden, Strom kann lange Kabel erfordern. Aber ruhig und viel Platz.
    Im Ort gab es nichts zu sehen, wie ich auf der Abendrunde feststellte.
    Also ein Platz für einen Ruhetag, das war es heute auch.
    Read more

  • Day2

    Enkirch 2

    September 15, 2020 in Germany ⋅ ⛅ 26 °C

    Wird mal wieder Zeit das Rad rauszuholen. An der Mosel lang sollte es gehen. Nach 6km war ich in Traben-Trabach und ging durch die Fußgängerzone. Zwei Flusskreuzfahrtschiffe waren sicher von Reisenden entleert, die sich alle im Ort aufhalten mussten.

    Nach 20 weiteren Kilometern kam ich in Bernkastel-Kues an. An den Anlegestellen hier 3 Flusskreuzer, und ja, im Ort kaum ein durchkommen. So bin ich schnell geflüchtet und fuhr auf der anderen Moselseite zurück.

    Alle Wohnmobilplätze, die ich unterwegs sah, voll. Bis auf einen der geschlossen war. Nachmittags dann am Womo geblieben.
    Read more

  • Day1

    Enkirch

    September 14, 2020 in Germany ⋅ ☁️ 23 °C

    In Adenau fiel es mir ein: Traveltracker nicht eingeschaltet. Na gut, bis dahin bin ich die A3, dann über Bonn und Altenahr gefahren. Am Nürburgring machte ich nur eine kleine Extrarunde, weiter nach Cochem. Bei der Weiterfahrt an der Mosel lang sah ich schon, das die doch zahlreich vorhandenen Stellplätze voll waren. So auch in Traben-Trabach, das ich als Tagesziel ausgesucht hatte. Vorher hatte ich gesehen, das in Enkirch der 200 Womos fassende Stellplatz noch Lücken hatte. Also zurück und dort eingeparkt. Kostenpunkt 8 Euro auf der Wiese, war ok für mich. Die Abendrunde im Ort war interessanter als vermutet, ein richtiger Tante Emmaladen erinnerte an Zeiten vor den Discountern an jeder Ecke.Read more