Currently traveling

Zislow

Dank Netzausbau ist der Datenverkehr im mobilen schlechter als an der polnisch-russischen Grenze. Dort hatten wir durchgehend LTE, in der dritten Welt wie Deutschland gibt's nur Edge... Da wird es schwierig mit dem Reisetagebuch
  • Explore, what other travelers do in:
  • Day5

    Großer Pätschsee (9 km)

    May 23 in Germany ⋅ ⛅ 14 °C

    Die Sonne lacht mal wieder und so ging es bei stetigen Wellengang raus in nrdl.ö Richtung Lenz. Der große Pätschsee ist ein FFH/NSG welches nicht befahren werden darf bzw. kann, jedoch kann man vom Plauer See aus anlanden und so mit Fernglas auf Vogelbeobachtung losgehen, zu finden sind hier seltene Wasser- und Singvögel.
    Das eigentliche Highlight hatten wir, als wir wieder zurück kamen und eine Ringelnatter im Wasser beobachten konnten 😊
    Read more

  • Day4

    Kiek in un wunner di

    May 22 in Germany ⋅ 🌬 12 °C

    Wer sich für Kurioses und Raritäten aus dem Anfang des letzten Jahrhunderts interessiert sollte hier einmal vorbeischauen. Im Museum, die ehemalige Werkstatt eines Schusters, wurden liebevoll allerhand Dinge zusammen getragen und Themen bezogen in eigenen Räumen präsentiert. Waschbereich, Schusterwerkstatt, Wohnzimmer, Kinderzimmer, Küche und ein altes Klassenzimmer laden zur Entdeckungsreise ein und das Beste, man darf fast alles anfassen und benutzen. Sofern man weiß, um was es sich handelt 😉Read more

  • Day4

    Bärenwald

    May 22 in Germany ⋅ 🌬 12 °C

    Das Wetter wollte mal wieder nicht so wie wir. So ging unser Tagesausflug in das Bärenschutzzentrum Bärenwald Müritz. Am Anfang wurden wir blind durch einen Tunnel geschleust, der uns die andere Seite erfahren ließ. Ein Bär in Käfighaltung ist unschön! Dank VIER PFOTEN wird aber etwas dagegen unternommen und die Bären aus Zirkus, Zoo und privat Haltung gerettet und hier her in das 16 ha große Gelände gebracht, in dem die Bären naturnah leben können. Anfangs sahen wir keinen Bären, doch später änderte es sich mit Tapsi und Bruno und ihren anderen Bären. Der zwei stündigen Ausflug hat sich gelohnt und auch zum Nachdenken angeregt, sehr schön hier ☺Read more

  • Day3

    Plauer Werder (16 km)

    May 21 in Germany ⋅ ⛅ 19 °C

    Sonnenschein und kein Wind, ideal für eine etwas längere Fahrt auf dem Plauer See. Das Boot war schnell umgesetzt, zu unserem erstaunen war der See spiegelglatt, so gut wie kein Wellengang, die Richtung war klar, es sollte in nördliche Richtung gehen, so weit wir es schaffen. Auch hier wollten wir noch den Großen Pätschsee mitnehmen, doch auch hier gab es keinen Zugang. Bei Lenz mussten wir uns in Zeug legen, reges treiben der Motorboote, Segel- und Fahrgastschiffe hielten uns in der Hafen gegend auf Trap. Zur linken hatten wir trotzdem einen schönen Blick auf den Plauer Werder und zur rechten hatten wir schon bald viel, viele Schwäne zu beobachten. Irgendwo in der Ecke beim Jürgenshof sind wir angelandet, in einem Laubwald zwischen großen Linden und Moos bedeckten Böden.Read more