Satellite
Show on map
  • Day347

    Kyotos Tempel

    May 24, 2019 in Japan ⋅ ☀️ 29 °C

    Da es in Kyoto unzählig viele Tempel gibt, würde man es wahrscheinlich nie schaffen, alle zu besichtigen. Aber das muss ja auch nicht sein 😉. Wir haben uns für heute die wichtigsten und bekanntesten Tempel vorgenommen.

    Wir machen uns also auf dem Weg zum Fushimi Irani-Taisha, der vor allem durch den langen Gang aus Torbögen bekannt ist. Wir holen uns unser Frühstück mal wieder an den Straßenständen und erkunden das Gelände. Neben sehr vielen Gängen aus Torbögen gibt es hier noch Tempel, Schreine und viele Nebengebäude.

    Wir gehen weiter zur Kyoto Station, deren Gegend für Shopping und Essen bekannt ist, also holen wir uns hier unser Mittagessen 🙂. Weiter geht es vorbei am Higashi Hongan-ji zum Golden Pavilion, dem Kinkaku-ji. Dieser Tempel gefällt uns besonders, auch wegen der Natur die ihn umgibt. Auf dem Rückweg gehen wir noch in ein Teegeschäft (Kyoto ist die Tee-Stadt Japans) und schlendern durch die Stadt zurück zum Hostel.
    Read more