December 2014
  • Day10

    Bandaranaike International Airport

    December 30, 2014 in Sri Lanka ⋅ ⛅ 27 °C

    Beim Frühstück begegnen uns noch ein paar heimische Vögel. Der Graubrustdrongo ist ein in Sri Lanka und Indien ganzjährig heimischer Vogel. Und die Weißbrustkielralle, ebenfalls in Sri Lanka, Indien und den Malediven beheimatet, pickt sich die Reste vom Frühstück zusammen.

    Unseren allerletzten Tag verbringen wir unter Palmen im Garten, weil wir unser Zimmer früh räumen müssen.

    Um Mitternacht startet dann unser Flieger von Colombo aus gen Heimat. Mit Sri Lankan Airlines landen wir am Silvestermorgen wieder in Frankfurt, und eine etwas nasse, aber nichtsdestotrotz wunderschöne Weihnachtsreise geht zu Ende...

    Den "Baum der Reisenden" aus dem tropischen Garten des Hotels, der ursprünglich in Madagaskar heimisch ist, nehmen wir in unserem Herzen mit nach Hause...
    Wann gehts wieder los????
    Read more

  • Explore, what other travelers do in:
  • Day8

    Moragalla Beach

    December 28, 2014 in Sri Lanka ⋅ ⛅ 22 °C

    Ein kurzer Abstecher zum Strand muss sein, dann geben wir uns ganz und gar dem süßen Nichtstun hin, genießen unseren herrlichen Balkon und die vielen, vielen mitgebrachten Bücher.

    Am zweiten Tag hier an der Küste gibt es tatsächlich mal sowas wie einen Hauch von einem Sonnenuntergang... :-)Read more

  • Day6

    Lanka Princess

    December 26, 2014 in Sri Lanka ⋅ ⛅ 10 °C

    Tatsächlich dauert die Fahrt zur Küste ewig, allein 2 Stunden brauchen wir für die ersten 50 Kilometer. Irgendwann aber haben wir unser Ziel erreicht und sind endlich im Paradies angekommen: Eine wunderschöne Suite im Lanka Princess wird die nächsten Tage unser Domizil sein... :-)

    Falls die mitgebrachten Bücher nicht reichen, hat unser Zimmer sogar noch eine eigene kleine "Bibliothek"... :-)
    Read more

  • Day5

    Kandy Lake

    December 25, 2014 in Sri Lanka ⋅ 🌙 11 °C

    Den Kanonenkugelbaum, der im Tempelgarten wächst, kennen wir schon aus Myanmar.

    Der Kandy Lake bietet nicht nur immer wieder hübsche Ausblicke, auch die Vogelwelt hier ist durchaus sehenswert. Neben Unmengen an Kuhreihern begegnet uns auch dieser hübsche Seidenreiher und eine Warzenente...

    Der Höhepunkt ist aber der Graupelikan, eine in Sri Lanka heimische Art, der sich malerisch und nur für uns in seinem Baum einmal um 180° umbettet... :-)
    Read more

  • Day5

    Kandy

    December 25, 2014 in Sri Lanka ⋅ 🌧 11 °C

    Im Außenbereich des Tempels findet sich noch die Audienzhalle des letzten Königs,
    die obligatorische Glocke, ein Ort für die Räucherstäbchen und ein Lichterhaus.

    Langsam bummeln wir vom Tempel aus am Kandy Lake vorbei wieder in Richtung unseres Autos.Read more

  • Day5

    Sri Dalada Maligawa

    December 25, 2014 in Sri Lanka ⋅ 🌫 4 °C

    ...in einem goldenen Schrein, hinter goldenen Türen und Unmengen an Blumen. Zweimal am Tag wird die Reliquie herausgeholt, auf die Teilnahme an dieser Zeremonie aber haben wir verzichtet.

    Auch hier im Zahntempel finden sich wieder die Mondsteine und Wächterfiguren, die wir bereits aus den älteren Zahntempeln in Polonnaruwa kennen. Diesmal einige Jahrhunderte jünger, im "Kandy-Stil".

    Im einem Raum des Tempels wird die Geschichte des heiligen Zahns erzählt. Unzählige Buddhas säumen den Raum.
    Read more

  • Day5

    Oberhalb von Kandy

    December 25, 2014 in Sri Lanka ⋅ 🌫 4 °C

    Zum Mittagessen fahren wir in ein Lokal mit mittelprächtigem Blick auf den Kandy-See (der Blick vom Buddha aus wäre vermutlich besser gewesen). Heute gibt es in Sri Lanka keinen Alkohol, also auch kein Mittagsbier, weil heute Feiertag ist...Read more

  • Day5

    Kadugannawa Tea Factory

    December 25, 2014 in Sri Lanka ⋅ 🌫 7 °C

    Nach dem botanischen Garten gehört unsere Aufmerksamkeit dem Tee.
    Eine echte ceylonesische Teefabrik besichtigen wir, inklusive Probetrinken. Jede Woche wird Tee geerntet, getrocknet und fermentiert. Und wir lernen, dass das, was bei uns im Teebeutel ankommt, letztendlich nur die Ausschußware ist... :-)Read more