Satellite
Show on map
  • Day12

    Kobmandsgard Bindeballe

    September 4, 2018 in Denmark ⋅ ☀️ 21 °C

    Im September 1897, als die Eisenbahnlinie Vejle-Vandel duch das schöne Tal gebaut wurde, eröffnete Jeppe Kristensen einen Kaufmannsladen in Bindeballe in der Hoffnung, dass sich dort, wo die Züge eine Haltestelle hatten, eine kleine Ortschaft entwickeln würde.
    1957 wurde die Eisenbahnstrecke Vejle-Vandel stillgelegt, doch der Kaufmannsladen besteht noch heute und war im Laufe der Jahre ununterbrochen in Betrieb. 1973 übernahmen Maja und Reinholdt Jensen den Bindeballe Kobmandsgard und begannen mit der Renovierung des Gebäudes. Gleichzeitig machten sie sich auf die Suche nach altem Ladeninventar aus der Zeit um 1900, um das Haus wieder so zu präsentieren, wie in seinen Anfängen.
    Der Bindeballe Kobmannsgard in Originalgebäuden von 1897 ist das älteste Kaufmannsmuseum Dänemarks. Die ältesten Regale und Ladentische stammen aus dem Jahre 1894. Es sind über 5000 alte Artikel mit Originalinhalt registriert.
    Für Fotografen so wie mich ein Augenschmaus.....leider schloss der Laden um 17.00 Uhr und ich musste den Laden verlassen, sonst würde ich wahrscheinlich jetzt noch dort fotografieren.
    Read more