Indonesia
Puputan Square

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Add to bucket listRemove from bucket list
342 travelers at this place
  • Day18

    Endlich Urlaub

    September 22, 2019 in Indonesia ⋅ ⛅ 29 °C

    Nachdem wir die letzten Tage früh aufgestanden sind und den ganzen Tag unterwegs waren stand heute endlich mal wieder Erholung und sozusagen Urlaub an. Lange ausschlafen und anschließend chillen am Pool. Gegen Nachmittag mieteten wir uns einen Roller und trafen uns mit Lisa und Michi in Seminyak um den Sonnenuntergang zu genießen. Endlich Urlaub.Read more

  • Day17

    Welcome Back Bali

    September 21, 2019 in Indonesia ⋅ ⛅ 29 °C

    Ein weiteres Mal früh aufstehen um den Tag voll auszunutzen. Wir packten zusammen, checkten aus und warteten auf Lisa und Michi. Gemeinsam ging es nochmals los Richtung Diamonds Beach. Dort angekommen zeigte sich die Sonne und wir hatten einen wunderschönen Ausblick. Den Weg nach unten wollten wir uns nicht nehmen lassen, nur baden war nicht drin. Den erst am Vortag ist hier jemand beim Abkühlen ertrunken. Wir genossen die Zeit am Strand bevor die Menschenmassen kamen. Auf dem Rückweg stoppten wir an einem Restaurant und genossen ein weiteres Nasi Goreng bevor wir mit unserm Gepäck auf dem Roller in Richtung Hafen fuhren. Nach dem Check In am Hafen erhielten wir einen Anruf unserer Unterkunft das unser Zimmer leider nicht über Kreditkarte sondern Bar bezahlt werden müsse. Kurze Zeit später stand der Chef da entschuldigte sich vielmals und auch der Mitarbeiter der uns am Morgen verabschiedete kam um sich zu entschuldigen. 30 Minuten und eine rasante Fahrt später strandeten wir in Sanur auf Bali. An unserem Homestay "Asoka" tranken wir noch gemeinsam ein paar Bier, spielten Karten bevor sich unsere Wege vorerst trennten. Aber wir waren uns alle vier einige, in den nächsten Tagen treffen wir uns nochmal und am 23.02.2020 wollten wir gemeinsam zum Spiel des VFB Stuttgart gegen Jahn Regensburg gehen.Read more

  • Day84

    Hello Bali

    January 19, 2020 in Indonesia ⋅ ⛅ 27 °C

    Heute ging es dann endlich zum Flughafen! Ich hatte immer noch ein bisschen Bammel, dass irgendwas nicht funktioniert, aber nachdem ich den billigsten Flug raus aus Indonesien gebucht hab, hat alles funktioniert mit meinem Visa, Gepäck, etc. Im Changi Airport ging die Zeit wie im Flug (haha) vorbei. Von Singapur nach Denpasar hab ich Rocketman angeschaut, richtig toller Film!!! Und dann bin ich endlich angekommen, hab ein Taxi genommen und hab mich so gefreut Anne und Bella zu sehen!!! Wir hatten uns viel zu erzählen, also haben wir uns erstmal zwei Stunden hingesetzt und gequatscht. Dann haben wir uns fertig gemacht und sind los in ein paar bekannte Bars.Read more

  • Day7

    Food / Kuta

    August 26, 2019 in Indonesia ⋅ ⛅ 25 °C

    Kuta:
    Heute Ausflug mit Shopping in Kuta. Ich habe mich im Vorfeld über die extremen Meinungen zu Bali gewundert. Die einen meinten himmlisch die anderen grauenvoll. Nun verstehe ich das besser hier vor Ort. Kuta ist die Ferienhölle. Dagegen ist der Ballermann ein Kindergeburtstag.

    Food:
    Neu sind wir Fans der indonesischen Küche geworden. Unserer momentanes Lieblingsrestaurant: https://cafebatujimbar.com/
    Read more

    Nicola Schmiedler

    Sieht doch lecker aus

    8/27/19Reply

    Hallo Ihr Lieben. Die Krake sieht ja geil aus. Wir hoffen es geht Euch gut. Und das Essen sieht sehr lecker aus Freuen uns aber auf Landschaftliche Bilder. Glg von der Insel

    8/29/19Reply
     
  • Day9

    Ausflug - Geschichte des Osten Bali's

    February 6, 2020 in Indonesia ⋅ ☁️ 30 °C

    Nach einem heftigen Regenschauer in der Nacht ging es am frühen morgen los zur nächsten Tour.
    Den Ausflug hatten wir über das Internet gefunden und vor Ort per E-Mail gebucht. Es kam ein einheimischer deutschsprachiger Reiseführer Namens Gunnar.

    Ausflug - Geschichte des Osten Bali's
    Los ging es von Sanur aus zum Goa Lawah Tempel. Ein wichtiger Tempel für die Hindus. Dort lassen die Hindus die Seelen der Toten in Form einer Figur aus Ebenholz verbrennen. In Bali gibt es 5 Religionen. Wobei 82% Hindus sind.
    Goa Lawah bedeutet Fledermaus. Man glaubt hier an die Wiedergeburt. Der Leichnam selbst wird verbrannt und die Asche im Meer verstreut.

    Es geht weiter in Richtung Osten Bali's nach Tirtagangga.
    Ein Erholungsgebiet des Fürsten. Genau das richtige für mich. Ein wunderschön angelegter Wassergarten mit vielen beeindruckenden Sehenswürdigkeiten.
    Unser Reiseführer Gunnar erzählte uns viel über die Geschichte.

    Weiter ging es zu den Reisterrassen mit Ausblick auf dem Vulkan "Agung".
    Einer von zwei aktiven Vulkanen auf Bali.
    In der Mittagspause mit Buffet hatten wir einen einzigartigen Blick über die Reisterrassen.
    Nach dem Essen durfte meine Frau mit der Himmelsschaukel über den Dschungel schaukeln. Kostenpunkt: 150.000 Rupien.

    Total entspannt ging es mit dem Jeep weiter zum Mutter Tempel Besakih. Dieser wurde 800 n. Chr. erbaut. Die Bauzeit betrug ca. 300 Jahre. Alle 33 Götter der Hindus werden hier verehrt.
    Alle 100 Jahre wird 40 Tage das Eka Dasa Rugra Fest gefeiert. Das letzte war 1963.
    Dies wurde wegen einem Vulkanausbruch während der Feier mit 1000 Toten auf 1979 verschoben.
    Während des Besuches vom Besakih Tempel überraschte uns ein Regen. Die Tempeltreppen verwandelten sich urplötzlich in Wasserfälle. Barfuß ging es eilig zum Jeep. Dort wurden wir von Gunnar beim T-Shirt Händler neu eingekleidet und wir setzten unsere Fahrt fort in Richtung Water Palace.

    Als wir in Water Palace ankamen, stellten wir fest, dass der Weltuntergang offensichtlich nur in den Bergen stattgefunden hat.
    Im Water Palace erfuhren wir noch viel von der Geschichte und der Kolonialisierung bis 1949 als Indonesien endlich befreit wurde.

    Ich kann ausdrücklich die Reiseroute von Gunnar empfehlen:
    www.baliextratouren.com

    Die 10 1/2 stündige Rundfahrt lag voll in unserem Budget (~100Euro).
    Wir waren nicht wie üblich mit einem ganzen Bus unterwegs, sondern hatten unseren eigenen Reiseleiter.
    Alle Eintrittsgelder, Parkgebühren und das Mittagessen waren im Preis enthalten.
    Nur die Getränke für's Essen und die Schaukel mussten wir selber bezahlen.
    Read more

  • Day7

    Indonesien/Sanur - Hotel Griya Santrian

    February 4, 2020 in Indonesia ⋅ ☁️ 26 °C

    Nach den vielen interessanten Tagen ist jetzt erstmal chillen angesagt.

    Heute möchte ich vom Hotel Griya Santrian in Sanur erzählen. Der Reiseleiter hat es als gutes Mittelklassehotel bezeichnet - wir sind total begeistert.

    Die Anlage ist im typisch balinesischen Stil gebaut. Wir sitzen mitten in einem tropischen Garten, wohnen in einem kleinen Bungalow (Garden Wing Zimmer) und haben einen kleinen Pool direkt vor unserem Zimmer.
    Insgesamt verfügt die Anlage über 3 Pools. Von kleinen bis zu mittel großen.

    Überall wird tagsüber ständig geputzt und der Garten gepflegt. Das hat aber nicht weiter gestört. Dadurch ist es auch sehr sauber.

    Vom Zimmer bis zum Sandstrand sind es nur wenige Meter. Liegen, Sonnenschirme und Badetücher sind gratis und in großer Anzahl verfügbar.

    Sanur selbst ist nach einer kleinen Erkundung, ziemlich hektisch. Die Hauptstraße ist stark frequentiert. Aufpassen! Hier wird kaum Rücksicht genommen.
    Es gibt kleine Geschäfte, Restaurants, eine Shopping Mall und einen Markt. Die Restaurants sind alle unterschiedlich und liegen in jeder Preiskategorie.

    Im Hotel selbst bekommt man davon aber nichts mit.

    Unser Reisebüro Lohmann in Mainz hat hier ganze Arbeit geleistet. Danke!
    Read more

    Claudia Hillmann

    Also kein Roller ;-)

    2/4/20Reply

    einfach nur schön...

    2/5/20Reply
     
  • Day47

    Sanur

    October 17, 2019 in Indonesia ⋅ ⛅ 31 °C

    Our second destination in Bali was Sanur, a beach town on the south-east coast. We didn't really want a party town but also not one of the 5 star resort towns and Sanur seemed like a good option for a laid back place, especially as it is the departure point for boats to Nusa Lembongan where we planned to go after.
    We had some long walks along the beach road where we saw lots of hotels and restaurants from really fancy ones to simple warung places. The beach was interesting because there were lots of boats shaped like spiders, we guessed to keep them stable when the sea is rough. Actually the water is extremely calm at the beach, a reef about 100 metres out breaks the waves long before they reach the shore. We could see surfers in the distance following along the line of the reef.
    In the evenings we went to the night market, the first one we found in Bali. It was much smaller and calmer than the Taiwanese or Korean versions but we found some very nice food including some great chocolate and coconut desserts and chicken/beef meatballs soup.
    Read more

    Vera and Tom

    Leaving Sanur for Nusa Lembongan

    10/21/19Reply
    Vera and Tom

    Night market

    10/21/19Reply
     
  • Day4

    Parigata Resort and spa

    January 22, 2020 in Indonesia ⋅ ⛅ 26 °C

    We arrived around 5pm yesterday. The resort is very nice, tho maybe a little tired looking. We had a quick dinner and refreshment and then to bed.
    The hotel provides buffet breakfast so we are now done that and off to explore.Read more

    Christina Steiner

    Looks beautiful! Enjoy!

    1/21/20Reply
     
  • Day2

    Der Weg ins Paradies

    August 23, 2019 in Indonesia ⋅ ⛅ 28 °C

    Nachdem jede von uns ihr eigenes Last-Minute-Packingchaos gelöst hatte und Snacks für den Weg besorgt waren, machten wir uns auf den Weg Richtung Flughafen Wien.
    Mit Verspätung und noch leicht gestresst boardeten wir unser erstes Flugzeug.

    Time till Arrival: 5:05h
    Die abenteuerlustige Lisa bestellte sich prompt eine BloodyMary - von der sie NICHT sofort speiben musste 😅 das hatte nämlich einen ganz anderen Grund!
    Als Lisa ruhig gestellt war, gönnten sich die anderen drei etwas Qualitytime mit Gin Tonic und dem Film "five feet apart". Das gemeinsame Weinen verstärkte die Bonding Experience und führte zu bedauernden Blicken von anderen Passagieren.

    Nach verspätetem Abflug kam auch die verspätete Landung samt stressigem Umstieg in Doha.

    Time till Arrival: 10:40h
    Nach zwei Mahlzeiten, diversen Filmen und Naps landeten wir endlich schwitzig und stinkig in Denpasar, Bali. Eine Stunde Taxifahrt später sind wir endlich in unserer ersten Unterkunft angekommen.
    In einer Duftwolke aus NoBite (Körper und Textil) lassen wir den anstrengenden Reisetag mückenfrei ausklingen.
    Read more

    Jensn

    Hab den Film auch letztens gesehen, so sad😢

    8/26/19Reply
     
  • Day10

    Sanur

    February 5, 2018 in Indonesia ⋅ ⛅ 29 °C

    Gisteren verhuisd van Ubud naar Sanur, naar een werkelijk paradijselijke accomodatie. Ook heel erg vriendelijk personeel. Vanochtend bij het ontbijt werd ik toegezongen voor mijn verjaardag en ontving ik een taartje 👍Read more

    Leo M

    Van harte gefeliciteerd🎉😊🎉 Lekker ontbijt!

    2/5/18Reply
    Rudi Snoodijk

    Van harte gefeliciteerd, wat een heerlijke omgeving jarig te mogen zijn! Hele fijne dag toegewenst, santé!

    2/5/18Reply
    Joke Van de Velde

    Een verjaardag om nooit the vergeten !! Joke

    2/5/18Reply
    3 more comments
     

You might also know this place by the following names:

Puputan Square