July 2019
  • Day6

    16.07.2019: Florenz

    July 16, 2019 in Italy ⋅ ⛅ 25 °C

    Heute haben wir “Florenz kompakt“ abgearbeitet. Erste Station war die Galleria dell Accademia mit einer umfangreichen Sammlung von Musikinstrumenten und vielen Kunstwerken. Nach einer Mittagspause stand dann eine Stadtführung an, die direkt anschließend in eine Führung durch die bedeutenden Sammlungen der Uffizien überging. Hier wurden insbesondere die Meisterwerke der toskanischen Künstler, wie Sandro Botticelli, Leonardo da Vinci und Michelangelo präsentiert.

    Das war ein tolles Programm, aber jetzt sind die Füße platt! Für 20:00 Uhr haben wir einen Tisch in einem Restaurant in der direkten Nachbarschaft unseres Hotels gebucht.
    Read more

  • Day5

    15.07.2019: Florenz

    July 15, 2019 in Italy ⋅ ⛅ 20 °C

    Die Fahrt von Bologna nach Florenz über die Landstraßen war sehr angenehm. Schwieriger gestaltete es sich dann in Florenz! Erster Haltepunkt war am Piazzale Michelangelo. Es handelt es sich dabei um einen Aussichtspunkt auf der der Stadt Florenz gegenüberliegenden Seite des Arno Flusses. Hier war kaum ein Parkplatz zu bekommen. Die Aussicht auf die Stadt war dann aber sehr beeindruckend!

    Schwieriger bzw. dramatisch wurde dann die Anfahrt zu unser Garage im Herzen der Innenstadt, da die Durchfahrt der Kernstadt mit erheblichen Einschränkungen belegt ist. Darüber hinaus werden in Florenz die Fahrtrichtungen der Einbahnstraßen häufiger gewechselt, so dass selbst mit dem Navi sich die Anfahrt sehr schwierig gestaltet. Mit Hilfe eines freundlichen Polizisten ist es uns dann noch gelungen, die Garage zu finden.

    Am Abend haben wir noch einen Stadtbummel gemacht und dann in der Osteria del Cinghiale Bianco (Empfehlung unseres Hotels) das Abendessen eingenommen. Als Vorspeise Caprese mit einem fantastischen Olivenöl und anschließend hausgemachte Nudeln mit Trüffel bzw. frischen Tomaten, Tomatensoße und Parmesan. Einfach himmlisch!
    Read more

  • Day4

    14.07.2019: Casa Bertagni in Bologna

    July 14, 2019 in Italy ⋅ ⛅ 26 °C

    In Bologna haben wir in dem noblen Gästehaus Casa Bertagni gewohnt. Es ist eine Villa aus dem Jahre 1949, die der Enkel der Erbauer im Sinne seiner Großeltern zu einem komfortablen Gästehaus umgebaut hat. Teilweise sehr modern, aber dennoch der Tradition folgend. Das Haus hat uns sehr gefallen.

    Am Abend haben wir noch einen Stadtspaziergang gemacht und in der Innenstadt die obligatorische Käse- und Schinkenplatte gegessen.
    Read more

  • Day4

    14.07.2019: Bologna

    July 14, 2019 in Italy ⋅ ⛅ 29 °C

    Den Besuch in Verona haben wir mit einem leckeren Frühstück im Innenhof des Hotels Scalzi beendet. Gegen 10:00 Uhr haben wir uns auf den Weg nach Bologna gemacht. Erste Station war dort die Eataly World, die wohl größte „Fressmeile“ der Welt. Unzählige Firmen haben in dem riesigen Komplex Verkaufs- und Informationsstände. Es werden diverse Produktionsverfahren präsentiert und alle Speisen und Getränke können natürlich vor Ort verzehrt werden. Zum Mittag habe ich mir natürlich Tagliatelle mit einer original Bolognesesauce gegönnt. Dazu einen regionalen Weißwein. Sehr lecker! Von der Ausstellungsfläche konnten wir in den zwei Stunden nur einen relativ kleinen Teil anschauen. Sehenswert!

    Anschließend haben wir in der Stadtmitte unser Gästehaus, die Casa Bertagni, aufgesucht. Eine wunderschön renovierte und sowohl kostbar, als auch kunstvoll ausgestattete Villa. Hier werden wir uns sehr wohl fühlen! Nach einer kleinen Siesta werden wir gegen Abend zum Essen in die Stadt gehen und bestimmt noch etwas Schinken und andere Köstlichkeiten probieren.
    Read more

  • Day3

    13.07.2019: CARMEN - Arena di Verona

    July 13, 2019 in Italy ⋅ ☀️ 25 °C

    Höhepunkt des Tages war der Besuch der Oper CARMEN in der Arena in Verona. Vorher haben wir natürlich ein kleines Abendessen an der Piazza Bra zu uns genommen. So gestärkt haben wir die gut 3 1/2 Stunden dauernde Aufführung gut überstanden.

    Es war wieder ein unbeschreibliches Erlebnis. Schon die historische Arena ist eine besondere Attraktion! Dann die unzähligen Sänger und Schauspieler, Chormitglieder und Statisten. Zeitweilig waren schätzungsweise rund 300 Personen, viele Pferde, sowie Autos und Lastwagen auf der Bühne. Wir hatten diesmal Plätze in der siebten Reihe und konnten so sehr gut sehen und hören. Foto- und Filmaufnahmen waren natürlich verboten.
    Read more

  • Day3

    13.07.2019: Bei Romeo & Julia in Verona

    July 13, 2019 in Italy ⋅ ⛅ 26 °C

    Unseren 40. Hochzeitstag in der Stadt der Liebenden zu verleben hat schon etwas Besonderes! Nach dem Frühstück im Hotel haben wir bei angenehmen Temperaturen einen Stadtbummel unternommen. Über die Piazza Bra an der Arena, die Haupteinkaufsstraße, die Via Giuseppe Mazzini mit allen Topadressen des Einzelhandels, bis zur Piazza delle Erbe. War ein schönes Erlebnis!

    Jetzt sitzen wir im schattigen Innenhof unseres Hotels und machen eine ausgiebige Siesta, bis es dann gegen Abend zu CARMEN in die Arena geht.
    Read more

  • Day2

    12.07.2019: Über die Alpen ...

    July 12, 2019 in Italy ⋅ ⛅ 29 °C

    Bei grauem Himmel und etwas Nieselregen sind wir gegen 09:00 Uhr in GAP zu unser Alpenüberquerung gestartet. Der Verkehr hielt sich in Grenzen, so dass wir recht zügig bis Sölden durchgekommen sind. Auf der Timmelsjoch-Hochalpenstrasse hatten dann die Motorradfahrer die Überhand. Das Wetter war auf der Höhe von 2.509 Meter ganz passabel. Das Cabrioverdeck haben wir mehrfach geöffnet und wieder verschlossen. War aber doch eine schöne Tour mit herrlichen Ausblicken und Eindrücken.

    Anschließend haben wir uns über Meran und Bozen nach Verona durchgeschlagen, wo wir gegen 17:00 Uhr das Zimmer im Hotel Scalzi bezogen haben. Wir sind hier in einem alten Palazzo untergebracht, der sicherlich nicht modernem Hotelkomfort entspricht, aber dennoch mal einen Einblick wert ist. Nachdem nun auch die Klimaanlage läuft und das Hotel eine große Flasche gekühltes Wasser spendiert hat, werden wir uns hier sicherlich auch wohlfühlen.
    Read more

  • Day1

    11.07.2019: Wir sind dann mal weg ...

    July 11, 2019 in Germany ⋅ 🌧 16 °C

    Um 07:10 Uhr sind wir gestartet. Zum Frühstück aus dem Picknickkorb haben wir in der Nähe von Leipzig gehalten. Anschließend ging es dann über die A9 bis nach Garmisch Partenkirchen. Insgesamt waren es 680 Kilometer. Nur wenige kleine Baustellen haben uns etwas aufgehalten, ansonsten sind wir sehr gut durchgekommen.

    Wie im Wetterbericht angekündigt, hat uns GAP mit leichtem Regen erwartet. Nach einem kleinen Stadtspaziergang machen wir jetzt Siesta und freuen uns dann auf das Abendessen im Hotel. Die Speisekarte weist Pfifferlinge in vielen Variationen und natürlich die bayerischen Spezialitäten aus. Schauen wir mal! ... Morgen geht es dann über das Timmelsjoch nach Verona.
    Read more

  • Day0

    10.07.2019: Morgen geht es los!

    July 10, 2019 in Germany ⋅ ☁️ 17 °C

    Oft haben wir an unsere Reisen in 2008, 2011 und 2012 durch Italien und die Toskana gedacht. Nun ist die Sehnsucht nach der schönen Landschaft, der italienischen Lebensart und dem guten Essen so groß geworden, dass wir für den Juli 2019 eine erneute Reise durch die Toskana geplant haben.

    Unsere erste Station wird Verona sein, wo wir an unserem 40. Hochzeitstag die Oper Carmen besuchen wollen. Weiter geht es dann über Bologna und Florenz in das Herz der Toskana nach San Gimignano. Dort werden wir einige Tage in einem komfortablen Agriturismo wohnen und Tagesausflüge in die nähere Umgebung unternehmen. Zum Abschluss werden wir zum dritten Mal ein wunderschönes Hotel in La Spezia aufsuchen.

    Gern berichten wir in den nächsten Tagen von unseren Erlebnissen!
    Read more