Japan
Yamanari-jima

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Travelers at this place
    • Day 9

      Kii- Katsuura

      May 23 in Japan ⋅ ☁️ 20 °C

      Abends kommen wir mit dem Zug in Kii- Katsura an. Es ist auch ein traditionelles Ryokan mit einem Thermal Onsen, allerdings ist der Damen Onsen sehr klein. Das Abendessen war traditionell und sehr reichhaltig. Heute Morgen wird unser Hauptgepäck nach Kyoto voraus gesendet und drei Nächte und vier Tage sind wir nur mit unserem Tages Rucksack unterwegs. Da ich mich nicht wohl fühle und es eine sehr anstrengende erste Etappe des Kumano Kodo Pilgerwegs ist, nehmen Klaus und ich nicht teil aber die erste Strecke fahren wir mit dem öffentlichen Bus zum Wasserfall mit. Das ist der höchste Wasserfall Japans, der heilige Nacho-no-Taki. Eine Shintu Gottheit, wohnt in diesem Wasserfall. Wir verabschieden uns von den anderen und schauen uns dann noch den hölzernen Seigantoji Tempel mit seiner schönen roten dreistöckig Pagoda an. Danach fahren wir mit dem Bus wieder runter nach dem Ort, wo wir übernachtet haben. Dort machen wir eine einstündige Bootsfahrt und sehen die vielen Felsen im Meer. Dann gehen wir in ein nettes Café und essen einen Käsekuchen. Und dann brechen wir zu unserem ÖPNV-Abenteuer auf. Zuerst mit dem Zug nach Sungi, dort mit einem Bus und dann noch mal in einen anderen Bus umsteigen und wir kommen in der Pilgerherberge an. Koguchi- Shizen-no-le. Das Essen ist japanisch und schmeckt gut. Der Herbergs Vater ist sehr nett. Unsere kleine Tour durch Japan auf uns alleine gestellt hat gut geklappt.Read more

    You might also know this place by the following names:

    Yamanari-jima

    Join us:

    FindPenguins for iOSFindPenguins for Android