Satellite
Show on map
  • Day197

    Mount Gambier

    April 23, 2018 in Australia ⋅ ☀️ 23 °C

    Die „Umpherston Sinkhole“ war ein kleines Paradies. Hierbei handelt es sich um eine durch Erosion entstandene Kalksteinhöhle. Auch wenn uns immer noch einiges in Australien merkwürdig vorkommt – ihre Landschaftsarchitekten leisten beste Arbeit! Über eine Treppe konnte man in den „Krater“ gehen, welcher mit seinen dick mit Efeu berankten Wänden, dem kleinen angelegten Wasserlauf und den farbenfrohen Blumen und Gewächsen einfach nur Idylle pur war.
    Weiter ging es zum „Blue Lake“. Der Vulkankrater soll besonders in den Monaten Dezember bis März sehr blau erscheinen, sich in den anderen Monaten dann temperaturbedingt leicht gräulich färben. Wir hatten jedoch Glück und besonders an den Uferrändern war das tiefe Kobaltblau gut erkennbar. Nach einigen Fotos vom Lookout aus fuhren wir weiter in Richtung Kingston SE. Nach einmal wieder über 160 Kilometern gerader Strecke war ich mehr als froh, als ich endlich angekommen war, ohne vor Langeweile hinterm Steuer einzuschlafen. :D
    Read more