Satellite
Show on map
  • Day93

    81-82 • Zurück nach Hause

    October 17, 2016 in Germany ⋅ ☀️ 11 °C

    Schweren Herzens verabschieden wir uns von Australien. Diane bringt uns zum Flughafen, wo sich auch Ami und Familie von uns verabschieden 😪. Unser Rückflug geht via Westaustralien und wieder über Singapur, wo wir ein paar Stunden Zeit haben und uns am/im Pool entspannen. Mia macht den langen Flug wieder super mit und schläft viel, im Gegensatz zu Mama und Papa.
    Nach etwa 20 Stunden im Flugzeug empfängt uns Oma Gaby früh am Münchener Flughafen und bringt uns zurück nach Hause auf den Samerberg. Dort erwartet uns eine herrliche Bergkulisse, ein schöner Sonnenaufgang hinter der Kampenwand und unsere schöne kleine Wohnung.

    P.s. Da wir gern wissen möchten, wer uns alles auf unserer Reise verfolgt hat, machen wir ein kleines Gewinnspiel mit Tombola. Wer gerne eine Packung TimTams gewinnen möchte, der kommentiere bitte diesen Blog bis 22. Oktober mit seinem Namen. Der Gewinner wird am Sonntag von Mia gezogen.
    Read more

    Na du kleines Nachtgespenst. Willst du etwa auf den Samerberg fahren oder überläßt du doch deiner Oma das Steuer. Ich denke, wir wechseln einfach mal die Plätze.und bringen den müden Papa und die müde,Mama nach Hause. Einverstanden ? ?

    10/18/16Reply

    Schön, dass Ihr wieder gesund zurück seid. Eine tolle Reise mit informativen Kommentaren. Ihr habt uns das Land ein Stück näher gebracht, sodass man einfach nur Sehnsucht nach Australien bekommt. Eure kleine Maus ist somit schon eine kleine Abenteuerin und welterfahren! Irgendwann bin ich dann dort.... Eure Chris

    10/18/16Reply

    Ich habe Euch wieder Nachhause gebracht auf den schönen Samerberg ,nachdem mir Euer kleiner Schatz Mia doch das Steuer ( siehe Bild ) überlassen hat und sofort neben mir eingeschlafen ist. Ich habe mich immer mit Euch gefreut, das Ihr so eine schöne Reise habt machen können und so Vieles miteinander sehen und erleben habt können .Euer Reiseblock war wunderbar.! ! Karla, Bettina ,Angelika und natürlich der Kleinholzhauser Uropa haben bei jedem Besuch auch mit mir geschaut.und sagen Danke. Jetzt ist es ein schönes Gefühl, Euch wieder in der Nähe zu wissen Gaby

    10/19/16Reply
    2 more comments