Morocco
Douar Omar Agazzar

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Add to bucket listRemove from bucket list
Travelers at this place
    • Day21

      Essaouira

      January 15 in Morocco ⋅ 🌙 14 °C

      Die Stadt am Meer! Eine romantische Stadt,nicht so gross, doch wieder mit schönem Markttreiben. Die Düfte,die Farben,das Handwerk,einfach beeindruckend. Mit vielen schönen Eindrücken geht es zurück zum Campingplatz wo wir die zweite Nacht verbringen bevor es wieder langsam Richtung Norden Marokkos geht.Read more

      Traveler

      Coole Geissebaum…

      Traveler

      😅👍

      Traveler

      ❤️mega, wie usemene Märli

       
    • Day7

      Vom Abendland ins Morgenland

      October 4, 2019 in Morocco ⋅ ⛅ 30 °C

      Um 11.15 startet unserer Flieger nach Nordafrika, nach Marokko. Unser letzter Besuch hier war 2016 und hat viele tolle Eindrücke hinterlassen. Wir freuen uns alle sehr auf ein buntes, orientalisches, magisches Marokko. Ohne das befürchtete Autovermietungschaos starten wir unsere Reise durch Marokko in Marrakech um 14.30 Uhr gen Essaouira. Uli lässt die Reifen glühen auf der Autobahn kurz nach Verlassen der unendlich erscheinenden Landstraße um Marrakesch. Das bringt uns schnell voran und Uli hoffentlich schnell ins Bett. Der hat sich eine fette Erkältung in Italien eingefangen, und kränkelt vor sich hin. Als Fahrer einer erwartungsvollen 6-köpfigen Horde wenig lustig ;-( Wir hoffen auf schnelle Besserung. Und die marokkanische Polizei hofft auf Läuterung eines Rasers auf marokkanischer Landstraße. 44 kmh zu schnell! In Deutschland hätten wir jetzt mit der Bahn weiter fahren müssen. Hier in Marokko verwickelt Uli den freundlichen Polizisten mit der Blitzmaschine in den Händen in ein Gespräch, und verhandelt seine Strafe, erfolgreich! Von anfänglichen 400 DH gab es nach 10 Minuten einen Strafrabatt von 200 DH. Macht ca 20 Euro für 44 kmh zu viel. Trotz der ärgerlichen Tatsache, dass die überhaupt hier stehen, ist das wirklich ein guter Preis für unser Geschwindigkeitsverbrechen.
      Schimpfend fährt Uli weiter, den furchtvollen Blick immer an den Straßenrand geheftet. Und tatsächlich stehen noch 4 weitere Kamerapolizisten an verborgenen Ecken dieser Autobahn bis nach Essaouira. Unglaubliche marokkanische Raubritter! Nach einem langen Reisetag erreichen wir gegen 17.30 Uhr unsere Wüstenvilla. Den Hintern platt gesessen und ein Loch in den Bäuchen der immer hungrigen Kinder, erwartet uns eine nette Dame mit einem köstlichen und mehr als reichlichen marokkanischen Abendessen. Wir bewundern die großzügige, traditionelle Villa, feiern das Essen und fallen totmüde am Ende des Tages in unsere neuen Betten.
      Read more

    You might also know this place by the following names:

    Douar Omar Agazzar

    Join us:

    FindPenguins for iOSFindPenguins for Android