New Zealand
Little Mangatoetoe Stream

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

8 travelers at this place

  • Day108

    Wairarapa: Pinnacles & Cape Palliser

    June 28, 2018 in New Zealand ⋅ ⛅ 10 °C

    Nachdem wir Greytown verlassen hatten, blieben wir zunächst 2 Nächte im nahegelegenen Featherston, um dort den regnerischen Tag im Second Hand Shop und im Café zu verbringen 👕☕️. Danach machten wir uns auf Richtung Südspitze der Nordinsel. Unseren ersten Stop legten wir beim Pinnacles Scenic Reserve ein, um den Spuren Frodos aus Der Herr der Ringe zu folgen. Nach einer ca 45minütigen kleinen Wanderung durch Flussbetten und jede Menge Geröll, erreichten wir die Pinnacles, die wie riesige Sandburgen 🏰 in den Himmel ragen. Entstanden sind diese Riesen vor ca 7 bis 9 Mio Jahren als Meeressedimente angespült wurden, die dann wiederum vom Fluss und Regen abgetragen wurden. Dort, wo das sogenannte Zementgestein weniger fest war, wurde es abgetragen. Die Pinnacles sind also die Überreste des uralten Meeressedimentes. Die einzelnen Steine und Muscheln in den ‚Wänden‘ kann man sehr gut erkennen.
    Nach einer wunderschönen, ruhigen Nacht im alten Fischerdorf ⛴ Ngawi ‚kämpften‘ wir uns auf der Unwettergeplagten Straße bis zum Leuchtturm des Cape Palliser vor. 250 Stufen später und ein wenig aus der Puste genossen wir die wunderschöne Aussicht, der auch der pünktlich einsetzende Regen nichts anhaben konnte. Auf dem Rückweg ins Dorf hielten wir bei der größten Seehund-Kolonie der Nordinsel an und beobachteten wie die lustigen Kerle, die man kaum von den umliegenden Steinen unterscheiden kann, schnarchten und ins Wasser hüpften.
    Am nächsten Morgen machten wir uns Richtung Zivilisation auf und fuhren nach Wellington.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Little Mangatoetoe Stream

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now