Satellite
Show on map
  • Day413

    Joker

    July 22, 2017 in Germany ⋅ 🌙 20 °C

    Heute früh im Süden von Magdeburg erwachten wir wieder einmal durch das liebliche Geräusch von Regen auf dem Zelt. Der Wetterbericht sagte für die Region weitere Gewitter vorher. Ok, während eines Besuchs der sehr guten Sanitärcontainer auf dem Vereinsgelände reifte der Entschluss, dass wir das nächste niederschlagsfreie Zeitfenster nutzen müssen, um aufzubrechen. Wow, und wie das geklappt hat. Mit der Ruhe, Sorgfalt und Effizienz Japanischer Industriearbeiter hat das PS-Team das Lager geräumt und saß im Sattel.

    Scheißdreck, äh Schönebeck war das Ziel für unser Frühstücksdomizil, eine Stadt, die im Schatten Magdeburgs scheinbar völlig vergessen wurde. Punktlandung. Wir kamen am Großraumedeka an und es fing wieder an zu regnen. So gab es heute dem Anlass entsprechend ein langes Frühstück. Auf der gesegneten Kundentoilette dieses gelustren Tempel des Konsums reifte dann ein Plan heran...

    Wir könnten es heute nach Köthen, vielleicht bis nach Halle schaffen - campingplatzfreie Zone. Dann wohl noch ein Tag, bis wir das Vogtland wieder unter die Räder bekämen. ODER: Wir kaufen für einen Bruchteil des Geldes, das wir für Pensionen auf Kuhdörfern, auf denen man nicht sein will aufbringen müssten, ein Sachsen-Anhalt-Ticket und schlafen heute zu Hause.

    Das Ego, ja... Das ist klein geworden. Haben wir Deutschland eben nicht komplett von Nord nach Süd durchquert. Na und? Dafür genügend andere Länder ;-)

    Damit neigt sich dieser Blog dem Ende entgegen. Es werden in den Nächsten Tagen wohl noch ein paar Tips und Tricks hinzukommen, die wir auf der Reise gelernt haben.

    Wir danken allen hiermit allen Followern, den redseligen und den stillen. Es war nicht immer leicht, die Zeit, die Motivation und den Strom aufzubringen, um tägliches Futter zu liefern. Wenn man aber weiß, dass der eine oder andere schon gespannt darauf wartet, fällt es deutlich leichter. Und zu guter letzt könnt ihr einen darauf lassen, das dies nicht der letzte Reiseblog von PeSar war.

    Eure Sarah, euer Peter
    Read more