August 2017
  • Day12

    Über Kintzheim nach Riquewihr

    August 29, 2017 in France ⋅ ☀️ 25 °C

    Etappe 2) Von Kayserberg nach Riquewihr

    Weiter ging die Radtour über die hügeligen Weinberge am Vogesenrand. Nach Kintzheim gings ordentlich über einen etwas größeren Anstieg, ehe wir nach Riquewihr hinunter sausen konnten.

  • Day12

    Rundgang in Kayserberg

    August 29, 2017 in France ⋅ ☀️ 24 °C

    In Kayserberg gibt es wieder einen historischen Stadtkern, ein Albert Schweitzer Museum, ein Château, einen historischen Waschplatz und wieder ganz viele tolle Fachwerkhäuser. Uns hat ein Kaffee geschmeckt..
    Hier sind die Infos zu Kayserberg: https://de.wikipedia.org/wiki/Kaysersberg

  • Day12

    Radtour zu drei schönen Orten

    August 29, 2017 in France ⋅ ☀️ 23 °C

    Etappe 1) Von Turckheim nach Kayserberg

    Über Katzenberg und Ammerschwir ging es über einige Hügel und mitten durch die Weinberge nach Kayserberg. Die Strecke war gut zu fahren, auch wenn es am Rand der Vogesen natürlich immer mal wieder ordentliche Steigungen zu bewältigen gibt.

  • Day11

    Stadtbesichtigung Colmar

    August 28, 2017 in France ⋅ ⛅ 24 °C

    Mit dem Bus ging es heute nach Colmar. Die Anbindung von Turckheim ist sehr gut, regelmäßig fährt ein Bus bis ins Zentrum, einmal umsteigen auf der Hinfahrt, die Rückfahrt ging direkt.
    Wir besichtigten die Altstadt, die Dominikanerkirche und gingen dann alle zusammen in "Klein Venedig" zum Mittagessen, direkt an der La Lauch gelegen.
    Hier sind die Infos zu Colmar: https://de.wikipedia.org/wiki/Colmar
    Read more

  • Day10

    Umzug in Eguisheim

    August 27, 2017 in France ⋅ ☀️ 31 °C

    Kaum kamen wir aus dem Hof des Winzers heraus, hörten wir schon Lärm um die Ecke. Ein riesen Umzug bildete den Abschluss des Weinfestes. Das ganze Dorf war auf der Straße, es gab jede Menge Bands, Wagen, Musik, Trommeln, Kostüme - Karneval mitten im Sommer im Elsass.
    Hier noch eine kleine Kostprobe: https://photos.app.goo.gl/saJu7iuE05IUUmnB3
    Und einen tollen Film über das diesjährige Weinfest und den Umzug gibts hier: https://youtu.be/0iQCeURz_34
    Read more

  • Day10

    Weinfest in Eguisheim

    August 27, 2017 in France ⋅ ☀️ 27 °C

    Wir hatten Glück, an diesem Wochenende war Weinfest in Eguisheim. Natürlich war das was für uns. Mit den Rädern waren wir schnell wieder im Ort. Diesmal waren allen Eingänge in den Ort mit kleinen Kassenhäuschen besetzt, man bezahlt 3€ und bekommt dafür ein kleines Weinglas, das man fast überall im Ort an den verschiedenen Ständen der Winzer für wenig Geld füllen kann. Oder man kauft sich eine Flasche, die dann zusammen getrunken wird, die Gläser hat man ja schon.

    Es gab frische Austern, die wir natürlich probiert haben, inspiriert von den Bretagne Romanen um Kommissar Dupin. Waren nicht schlecht, haben mir jedenfalls besser geschmeckt als vor vielen Jahren, wo wir in der Bretagne geradelt sind. Na mei, Geschmack ändert sich halt auch.. Danach gabs noch Flammkuchen, immer wieder gerne die Elsässer Spezialität.

    Bands spielten auch an verschiedenen Plätzen, so hatten wir viel Spaß hier. Hier ein kleines Beispiel: https://photos.app.goo.gl/JxQCq0oBk5U6HpDn2

    Zum Abschluss gingen wir noch in den Hof eines lokalen Winzers..
    Read more

  • Day10

    Über den Dächern von Turckheim

    August 27, 2017 in France ⋅ ☀️ 24 °C

    Vormittags stand mal ein kleiner Spaziergang auf dem Programm. Es gibt einen kleinen Rundgang durch die Weinberge oberhalb von Turckheim. Der Aufstieg ist auch für uns halb alte Leute noch kein Problem, in 5 Min. ist man oberhalb des Ortes und hat einen tollen Überblick über die Kleinstadt mit ihren Fachwerkhäusern, Hinterhöfen und Gärten.Read more

  • Day9

    Radtour ins Munstertal

    August 26, 2017 in France ⋅ ☀️ 25 °C

    Nach einem gemütlichen Frühstück radelten wir heute ins Munstertal. Zunächst gings über eine wenig befahrene Nebenstraße Richtung Munster. In Gunsbach kamen wir am Albert-Schweitzer Museum vorbei, wäre mal was zum Anschauen bei schlechter Witterung. Infos:http://www.albert-schweitzer.de/guensbach.html

    Kurz darauf die nächste Sehenswürdigkeit - das Munster Käse Museum "La Maison du Fromage". Auch das wäre mal was für einen Regentag. Infos: http://www.maisondufromage-munster.com/maison-du-fromage.

    Wir radelten aber weiter, zunächst durch Munster, hier war heute der Wochenmarkt, mit den gleichen Ständen wie Tags zuvor in Turckheim. Weiter gings über Luttenbach und Breitenbach bis nach Metzerat, wo wir hervorragend zu Mittag gegessen haben.

    Die Rückfahrt war sehr entspannt, denn nun ging fast nur noch auf Radwegen zurück und zudem fast nur noch bergab, der Lohn für die vorherige lange Bergauffahrt..
    Die Tour bei Komoot: https://www.komoot.de/tour/21973955

    Abends waren dann noch Tanja und Chris zu Besuch gekommen, es gab natürlich lecker Grillfleisch und Gemüse vom Grill :-)
    Read more

  • Day8

    Radtour nach Eguisheim

    August 25, 2017 in France ⋅ ☀️ 30 °C

    Nach dem Mittagessen gings mit dem Radl ins nahe Eguisheim. Die Fahrt war recht gemütlich und bald waren wir in diesem wunderschönen Ort angekommen. Um die gesamte Stadt zieht sich eine Stadtmauer, innerhalb gibt es zwei Ringe mit herrlichen Fachwerkhäusern, ein Blick ist schöner wie der nächste.
    Mitten in der Stadt ist eine Burg, das "Château Saint-Léon" und die Pfarrkirche St. Peter und Paul. Man könnte stundenlang verweilen in diesem netten Dorf. Zudem gibt es hier ein Projekt zur Wiederansiedelung der Störche und so sieht man jede Menge dieser großen Vögel im Ort.
    Weitere Infos zu Eguisheim gibt es hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Eguisheim.
    Read more

  • Day8

    Wochenmarkt in Turckheim

    August 25, 2017 in France ⋅ ☀️ 23 °C

    Heute war Wochenmarkt in Turckheim. Zunächst dachten wir, der Markt ist wie immer im Ortszentrum, aber am "Alten Markt" ist nicht mehr genügend Platz, so wird der Markt jetzt außerhalb des alten Ortskern abgehalten. Wir haben lecker eingekauft, nicht ganz billig, aber die Sachen reichen uns auch für ein paar Mahlzeiten..
    Zur Belohnung für das lange Laufen gabs natürlich noch was leckeres zum Trinken :-)
    Read more