Erste kleine WoMo Tour im Frühjahr. Zu Tanja, Chris und Larissa nach Erdmannhausen und dann zu unserem Winzer nach Heuchelheim.
  • Day4

    Wieder daheim

    March 13, 2020 in Germany ⋅ ☀️ 9 °C

    Auf dem Heimweg gabs noch eine kurze Rast kurz vor dem Alb Aufstieg, dann gings problemlos bis nach Hause.

    Km-Stand: 68.745

    Update 23.3.2020. Die aktuelle Corona Krise wird wohl unsere gesamte Urlaubsplanung für dieses Jahr über den Haufen werfen. Schade, wir hatten uns auf so viele Touren gefreut.Read more

  • Explore, what other travelers do in:
  • Day4

    Weingut Jung

    March 13, 2020 in Germany ⋅ ☀️ 6 °C

    Heute gings wieder zurück in die Heimat. Gestern hatten wir noch eine kleine Weinprobe gemacht und dann den bestellten Riesling und dazu noch ein wenig Acolon, Weißer Stein und Chardonnay eingeladen. Wir verabschiedeten uns von Marco und Eugen, die schon wegen der Corona Virus Geschichte ziemlich Sorge um ihren Betrieb haben.
    Dann gings noch schnell zum Edeka und anschließend auf die Autobahn. Die "normale" Route zurück über Karlsruhe und dann die A8 bis nach Hause.
    Read more

  • Day3

    Ausflug nach Landau

    March 12, 2020 in Germany ⋅ ☁️ 12 °C

    Wir wollten zeitig los, denn die Wettervorhersage versprach Regen am Nachmittag. Ganz so früh wurde es dann doch nicht und über den Bergen hingen schon dicke, schwarze Regenwolken. Stefan meinte: "passt auf, das kommt recht schnell". Wir radelten trotzdem los, aber Stefan hatte schon Recht, denn nach kaum einem Kilometer Fahrt begann es zu regnen und zwar schon ordentlich. Moni war erkältet und so war es besser, dass wir umkehrten.
    Was tun? Nun, es gibt eine Busverbindung von Heuchelheim nach Landau, der Bus fährt mindestens jede Stunde. Kein Problem. Die Fahrt kostet 2,70€ pro Person und dauert gerade mal 25 Minuten.
    In Landau gings dann erstmal auf den Rathausplatz. Und der ist sehr schön angelegt und wir die Mandelblüte war voll im Gange, welche Pracht!
    Dann gings weiter in den Stoffladen, wo sich Moni für die nächsten Wochen Material besorgte. Im "Nordsee" Restaurant gabs Fisch und Chips bzw. eine Garnelenbox, lecker! Dann noch kurz ins Café "Mariage" und wir waren zurück im Bus und schnell wieder beim WoMo angelangt.
    Abends gings dann mit Eugen und Elke nochmals in den Mühlengrund, wo es heute sehr leckeres Steak gab. Ein schöner Tag, trotz schlechtem Wetter.
    Read more

  • Day2

    Wanderung ans Biotop am Kaiserbach

    March 11, 2020 in Germany ⋅ ☁️ 14 °C

    Das Wetter war einigermaßen zu ertragen, nicht unbedingt zum Radeln, aber mal Wandern war auch schön. Durch die Weinberger Heuchelheims gings rüber ans Biotop am Kaiserbach, dann weiter zur Göcklinger Hausbrauerei, wo wir uns auf ein Bier und eine Brotzeit freuten. Leider ist Mittwoch Ruhetag, so wurde das leider nix. Also marschierten wir zurück nach Heuchelheim und kehrten beim Mühlengrund ein, War auch prima.

    Hier die Tour bei Komoot: https://www.komoot.de/tour/161209941
    Read more

  • Day1

    Erdmannhausen

    March 10, 2020 in Germany ⋅ ☁️ 10 °C

    Nach kurzer Fahrt - von Fellbach sind es nur 20 Km - sind wir jetzt bei Tanja und Chris zu Hause angekommen.
    Abends besuchten uns dann Heidi und Thomas. Die wollten eigentlich in den Besen aber da es für Larissa zu spät war haben sie lecker Schnitzel mit Kartoffelsalat und Kroketten mitgebracht.Read more

  • Day1

    Beim Griechen in Fellbach

    March 10, 2020 in Germany ⋅ 🌧 5 °C

    Ohne größere Zwischenfälle gings über den Standardweg - also die A8 und dann B10 bis Fellbach, wo Chris arbeitet. im Griechischen Restaurant "Irodion" gibts einen Mittagstisch und den ließen wir uns zusammen mit Chris schmecken. Anfahrt war problemlos, lediglich die Parkplatz Suche gestaltete sich etwas schwierig. Schließlich wurden wir fündig, ein kleiner Fußmarsch macht ja nix und dient der Gesundheit :-)Read more

  • Day1

    Los gehts

    March 10, 2020 in Germany ⋅ ⛅ 3 °C

    Wieder einmal machen wir uns auf die Fahrt Richtung Stuttgart und dann später weiter in die Südpfalz.
    Es ist die erste Ausfahrt in diesem Jahr, dementsprechend war gestern einiges zu tun. Das WoMo wurde vom Winterstandort bei unserem Bauern abgeholt und dann erst mal gründlich geputzt. Dann natürlich eingeräumt und alles für die Fahrt hergerichtet.
    Heute kam dann Monti pünktlich in der Früh von ihrem nächtlichen Streifzug zurück, sodass wir um 9 Uhr unsere Fahrt antreten konnten.
    Read more